NT Server-Dienste kontrollieren

Dieses Thema NT Server-Dienste kontrollieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von chaosGirl, 29. Jan. 2004.

Thema: NT Server-Dienste kontrollieren Bei Windows 2000 hat man die Möglichkeit eine Datei bei Ausfall eines Dienstes starten zu lassen (Eigenschaft des...

  1. Bei Windows 2000 hat man die Möglichkeit eine Datei bei Ausfall eines Dienstes starten zu lassen (Eigenschaft des Dienstes). In meinem Fall ist diese startende Datei eine Batchdatei, die mir mit net send eine Meldung auf den Bildschirm bringt. Somit bekommt man sofort mit, wenn ein Dienst ausgefallen ist.

    Nun wollte ich das ganze bei einem NT-Server machen. Dort gibt es aber keine Eigenschaft des Dienstes. Nun die Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass man mitbekommt, dass ein Dienst ausgefallen ist? Hat da jemand eine Idee?

    Gruß ChaosGirl
     
  2. Hallo ChaosGirl,

    einzige Chance die ich sehe dies zu realisieren ist über ein VBS-Script, daß die Dienste, deren Startart u. deren Status abfragt u. eine entsprechende Meldung bei Misserfolg sendet.

    Über Dr. Watson, die Ereignisanzeige o. die Dienste kannst Du dies nicht übergeben (m.E.). Auch über den Systemmonitor u. Warnungen m.E. nicht zu realisieren...


    Gruß, Frank
     
Die Seite wird geladen...

NT Server-Dienste kontrollieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook und IE Zugang limitieren kontrollieren Microsoft Office Suite 24. Okt. 2006
Verschieben von Frames kontrollieren Webentwicklung, Hosting & Programmierung 5. Sep. 2005
CPU-Last kontrollieren WIE?? Windows XP Forum 3. Apr. 2005
Anmeldungen kontrollieren Windows XP Forum 25. Jan. 2005