NVIDIA GeForce GT 220

Dieses Thema NVIDIA GeForce GT 220 im Forum "Hardware" wurde erstellt von Samke ._., 11. Dez. 2010.

Thema: NVIDIA GeForce GT 220 Hey ihr :) Ich hoffe ihr könnts mir bitte helfen... Ich habe einen Acer Aspire M3641 mit einer NVIDIA GeForce GT 220...

  1. Hey ihr :)
    Ich hoffe ihr könnts mir bitte helfen...
    Ich habe einen Acer Aspire M3641 mit einer NVIDIA GeForce GT 220 Grafikkarte.
    Mein Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium 64 BIt.
    UNd irgendwie macht die Grafikkarte immer Fehler und langsam geht es mir tierisch auf die Nerven.
    Ich hab schon alle Treiber durch probiert, aber nichts hat funktioniert.
    Wisst ihr vielleicht wie ich das Problem lösen kann?
    Oder könnts ihr mir eine Grafikkarte die um die 100€ kostet empfehlen?
    Ich bruache ja keine Gamerkarte oder so... Arbeite nu ab und zu mit after effects cs3.
    Danke schon mal für eure antworten und bis dann
    Gruß :) :)
     
  2. schau mal in der Ereignisanzeige (gib es in der Suche ein). Dort stehen Fehler, wenn welche vorhanden sind.
    Eine gute Grafikkarte findest du viele....

    GTS 250 - 105 Euro
    Radeon HD 5770

    Meine 2 Favoriten... sind echte Burner, die Radeon ist besser, aber mein persönlicher Favorit ist nun mal GeForce ^^
     
  3. lann es vielleicht daran liegen? [​IMG]
     
  4. ja kann, muss aber nicht.
    Würde am besten mal den Support von Acer anrufen.
    Denen das Problem beschreiben, die MÜSSEN dir dann helfen... ^^
     
  5. Ich wette es liegt daran :D Schaue mal bitte in deinen Gerätemanager unter dem Reiter Grafikkarte und mache dann mal bitte ein Screen davon. Sonst kannst du alles was mit deiner Graffikkarte zu tun hat mal deinstallieren auch im Gerätemanager ( Rechtsklick auf deine Geforce dann auf Deinstallieren) die Software die dabei war bitte auch. Dann im Abgesicherten Modus starten die neuesten Treiber runterladen und Installieren.
    Falls das dann immer noch nix hilft, weiß ja nicht wie lange du noch Garantie hast, wenn nicht dann PC Aufschrauben die Graka ausstecken kurz den Steckplatz ausblasen und dann wieder Einstecken. Hat schon oft Wunder vollbracht


    Gruß Rossy
     
Die Seite wird geladen...