nx6600gt - Bildschirm bleibt schwarz

Dieses Thema nx6600gt - Bildschirm bleibt schwarz im Forum "Hardware" wurde erstellt von Steinhund, 30. Juni 2007.

Thema: nx6600gt - Bildschirm bleibt schwarz Hallo zusammen, ich habe mir heute eine MSI nx6600GT vtd128 besorgt - die ist bis gestern auch noch gelaufen (nicht...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe mir heute eine MSI nx6600GT vtd128 besorgt - die ist bis gestern auch noch gelaufen (nicht bei mir). Karte eingebaut - Netzkabel an die Karte und Start. Das Problem ist nur, der Bildschirm bleibt dunkel.
    Ich hab schon sätmliche nicht benötigten Laufwerke abgezogen, für den Fall, es liegt am Strom - nützt aber nicht - bleibt dunkel.
    Besteht die Möglichkeit, daß mein Bios (award) die Karte nicht möchte??? Init Display first ist auf VGA gestellt.
    Angaben zur Hardware siehe unten.

    MfG

    Nick
     
  2. hast du gesehen, wie die karte lief ?

    das bios erkennt die karte nicht als solche sondern als standart graphik adapter.
    ist also unwahrscheinlich, dass es am bios oder so liegt.

    mal ne andere karte ausprobieren. bei meinem letzten board ging nur onboard grafik und keine extra karte mehr. keine ahnung warum
     
  3. Gesehen leider nicht - meine alte fx5200 läuft völlig problemlos. Hab erstmal ein BIOS-Update gemacht, bringt auch nichts. Testweise hab ich ne andere 6600 probiert - die lief nur teilweise. Also mal ging sie und mal blieb der Rechner gleich am Start hängen. Sogar das BIOS ist hängen geblieben, absolut keine Eingabe mehr möglich. Deshalb auch der Gedanke damit.

    Was ic mir noch vorstellen könnte ist ein Stromproblem, da die ja beide einen externen Stromanschluß haben. Die Frage ist nur, wie beheb ich das???

    Das Mainboard gibt absolut keine Töne von sich - ob Strom dran oder ab ist völlig egal.

    Ich werd wohl einfach mal weiter probieren müssen.

    MfG und schönen Sonntag

    Nick
     
  4. So, jetzt hab ich mal google ein wenig strapaziert, nachdem ich alles mögliche eingegeben hab, hab ich einfach mal msi nx6600gt problem eingegeben (wie hätte ich denn auf so etwas kommen sollen mml mml mml) und ich glaub, ich hab da was gefunden. Wird wohl ein neues Netzteil fällig sein. wenn ich das richtig verstanden hab, braucht die Karte auf der 12V oder auf der 3,3V Schiene 30A oder so. Kann das jemand bestätigen oder ist das nonsens??? Was für ein Netzteil würdet Ihr da empfehlen???


    Hier mal der Link zur Quelle

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=310600

    MfG und nochmal schönen Sonntag

    Nick
     
  5. Hallo

    Ursache nr 1 Könnte sein , das da Netzteil zu wenig Strom liefert

    2 : Sicherung prüfen ( siehe das thema hier im fiorum > Grafikkarte wird nicht mehr erkannt...)

    3 : Im Bios richtigen AGP Modus eingestellt

    4 : Gekauft e-bay als funtionfähig oder was

    mfg mister x
     
  6. also ne 6600 hatte ich auch hier und die brauchte keine extrastrom zufuhr.

    ich könnte mir eher vorstellen, dass die graka sich vielleicht mit deinem chipsatz nicht verträgt.
    aber von sowas habe ich dann nicht so die ahnung.
     
  7. Wird wohl zu wenig Strom sein - Sicherung prüf ich mal. aber wie gesagt, wenn ich nach dem Thread bei planet3dnow gehe, liefert mein Netzteil einfach nicht genug Strom. AGP ist auf 8X gestellt, für alles Andere, so es das gibt, fehlen mir noch die Kenntnisse.
    Da das Teil NICHT von ebay ist (da müßte mir ja was fehlen), sondern von dem Händler, bei dem ich gestern die Komponenten für einen anderen Rechner gekauft hab. Hat gebraucht 30 € gekostet, da hab ich die einfach mal mitgenommen. Werd sie wohl morgen mal testen lassen.

    Die Karte hat einen extra Stromanschluß, und ohne wird da wohl nichts laufen.

    MfG

    Nick
     
  8. So, muß mich nochmal hier auslassen. Ich hab so das Gefühl, das mein leiber PC meint, die Karte ist gar nicht eingebaut.
    Mein Netzteil reicht lauf MSI für die Karte aus. Kann es sein, daß ich das VGA-BIOS updaten muß, damit es zur Karte passt??? Wie gesagt, ich hab das noch nicht gemacht.

    MfG

    Nick
     
  9. So, hab ne Antwort von MSI. Anscheinend sind Board und Karte nicht kompatibel - tolle Wurst - und nun. Werd ich wohl nochmal umtauschen müssen.
    Oder kann man dem Board irgendwie beibringen, daß sich die beiden verstehen??

    MfG

    Nick
     
  10. Thema erledigt - Karte wieder zurück gebracht.

    MfG

    Nick
     
Die Seite wird geladen...

nx6600gt - Bildschirm bleibt schwarz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie aktiviere ich TV Out bei nVidia NX6600GT? Windows XP Forum 5. Feb. 2005
Hardware- Softwareproblem MSI NX6600GT Hardware 24. Dez. 2004
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016