O&O Defrag V8.0 veröffentlicht

Dieses Thema O&O Defrag V8.0 veröffentlicht im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Meverick, 6. Apr. 2005.

Thema: O&O Defrag V8.0 veröffentlicht Hallo zusammen, soeben wurde O&O Defrag V8.0 veröffentlicht [img] hier die neuen Features: Änderungen in...

  1. Hallo zusammen,

    soeben wurde O&O Defrag V8.0 veröffentlicht

    [​IMG]

    hier die neuen Features:


    Änderungen in O&O Defrag V8.0
    • Windows Explorer-Integration - Sie können aus dem Windows-Explorer heraus Laufwerke defragmentieren
    • Vereinfachte Bedienung der Boot-Time-Defragmentierung
    • Defragmentierung aller von Windows unterstützten Laufwerke, einschließlich RAID-Systemen und Wechsellaufwerken (USB-Sticks, Memory-Cards etc.)
    • Erweiterte Funktionalität des Tasktray-Icons
    • Ausführung von Windows-Befehlen (Batches) vor und nach der Defragmentierung
    • Powermanagement für Notebooks
    • Fünf verschiedene Defragmentierungsmethoden zur optimalen Geschwindigkeitssteigerung
    • Keine Größen- und Anzahlbeschränkung der Laufwerke
    • Bildschirmschoner-Modus automatisiert die Defragmentierung, wenn der Rechner nicht benutzt wird
    • Benötigt nur ca. 5% freien Speicherplatzes zur Defragmentierung
    • O&O OneButtonDefrag zur automatisierten Defragmentierung auf Mausklick
    • O&O ActivityGuard zur Überwachung der Systemauslastung und Anpassung des Ressourcenverbrauchs
    • Gleichzeitige Anzeige mehrerer Laufwerke in der Clusteransicht
     

    Zusätzlich in der Server Edition
    • Einfache Defragmentierung gesamter Unternehmensnetzwerke, optimiert für alle Windows Server-Betriebssysteme
    • Installation und Steuerung über integrierte Netzwerkverwaltung (basierend auf Microsoft Management Console)
    • Verwaltung Ihrer Rechner in Rechnergruppen (Sites), Festlegung von Einstellungen für Rechnergruppen
    • Integration in Active Directory und Gruppenrichtlinien zur Softwareverteilung und -konfiguration
    • Erstellung eines Zeitplans zur automatischen Defragmentierung von Rechnern im Netzwerk mit wenigen Mausklicks (Defrag-Jobs)
    • Automatische Installation der O&O Defrag-Software mittels integrierter Softwareverteilung (O&O ComponentInstaller) im Netzwerk
    • O&O TrueRemoteControl holt Ihnen entfernte Rechner auf Ihren Desktop
    • Integration in Active Directory und Gruppenrichtlinien zur Softwareverteilung und -konfiguration
    • Ausführung von Windows-Befehlen (Batches) vor und nach der Defragmentierung im Netzwerk
    • O&O OneButtonDefrag zur automatisierten Defragmentierung gesamter Rechnergruppen

    Mein erstes Fazit ohne die Software zu installieren:

    O&O Defrag war generell mit seinen Defragmentierungsprogrammen ein Vorreiter auf dem Gebiet der Performenceverluste Aufbesserer. O&O war und ist ein Markführer auf seinem Gebiet der Defragmentierung - meiner Meinung nach zu Recht.
    Siehe auch: http://www.giza-web.de/html/oo-defrag-v6.html

    Leider ist es in letzter Zeit sehr still geworden um den guten Defragmentierer. Die Neuerungen der Version 8.0 sind für mich auf den ersten Blick zu großen Teilen nur kosmetischer Natur. Sicherlich - einige jetzt nun endlich vorhandene Dinge sind nun vorhanden, aber ich sehe auf den ersten Blick nicht - was an der Technologie neu sein soll.

    Die Art und Weise der Defragmentierung wurde hier wohl nicht erneuert - und dies - so finde ich, ist wohl einer der Hauptgründe wieso man eine neue Version kaufen sollte. Generell wird O&O Defrag 8.0 wieder alle Konkurrenzprodukte in der Leistung schlagen - bin ich mir ziemlich sicher.

    Aber ob der Preis berechtigt ist, Euro 49,90 für die Vollversion und Euro 29,90 für ein Update, wird sich nach den ersten Test (ich berichte wieder) zeigen.

    Bin gespannt - aber zurzeit habe ich noch keine Info lesen können, die die Art und Weise der Defragmentierung (also die Technik) anspricht - und auf die Info wäre ich sehr gespannt. Also schauen wir bis zu den ersten Test!

    In diesem Sinne,
    viele Grüße Mev  :)

    << Download der Testversion >>
     
  2. Moin!
    Sorry - mensch do - ich suche wirklich vorher immer in der Suche ... hmm?
    *Kopfschüttel*
    Sorry @all - ich bin wohl manchmal zu ... ich spreche es lieber nicht aus.
    Also - könnt ihr dann gerne löschen :)

    Viele Grüße Mev :)
     
  3. Na, hier wird doch nix gelöscht und ich hätte den Thread wohl auch nicht gefunden, wenn ich denn nicht selber drin gepostet hätte. ;)
    BTW findet unsere Suche unter O&O Defrag mal grad gar nix LOL ;D
     
  4. Hallo
    Und ich finde, dass dieser Thread hier sehr gut dazu geeignet ist, um über die neuen Funktionen der Version 8 zu diskutieren und die ersten Erfahrungen auszutauschen.

    @Meverick
    ich finde Dein erstes Posting sehr interessant und bitte nicht aufgeben, auf Deinen Testbericht bin ich schon gespannt.

    Allgemein gesagt, gefällt mir die neue Oberflähe ganz gut, aber ob diese Kosmetik auch einen so grossen Versionssprung rechtfertigt, bezweifle ich. Mir gefällt vorallem die neue Funktion, dass man jetzt auch die USB-Sticks defragmentieren kann. Das ist für mich bis jetzt eines der Higlights der neuen Version und für mich schon mal ein Grund das Update höchstwahrscheinlich zu kaufen.
     
  5. Hallo zusammen,
    ich habe nach dem 4. Systemabsturz beim Defragmentieren das Programm sofort wieder von der Platte genommen ...

    Gruss Conrad
     
  6. Hallo,

    lag es, entschuldige die Fragestellung, generell an einem vielleicht unstabilen System (hast Du öfters mal Abstürze) oder lag es definitiv an der hier beschriebenen Software?

    Viele Grüße Mev :)
     
  7. Hi,
    Systemabstürze sind mir absolut fremd ! Kann nur an der Version 8 liegen, denn V 6.5 läuft problemlos ...
     
  8. Hi,
    bei mir selbiges Problem V 6.5 läuft ohne Abstürze, nach Update auf V 8.0 und anschließendes defragmentieren sofortiger Komplettabsturz.
    System läßt sich danach auch nicht mehr starten und muß über die Wiederherstellungskonsole reanimiert werden, nach entfernen von V 8.0 und Installation von V 6.5 funktioniert alles wieder tadellos.
     
  9. Hallo zusammen,

    ach was :mad: - und ich habe gestern noch Werbung gemacht ... hmm

    Geht es denn allen anderen auch so?
    Ich glaube ich teste doch nicht mit meinem Live-System - wie gut das es Virtual PC gibt :D

    Generell sollte man (wir) vielleicht mal drüber nachdenken, unser Feedback der O&O SOftware GmbH zukommen zu lassen. Vielleicht ist da wirklich irgendwo der Wurm drin?

    Viele Grüße Mev :)
     
Die Seite wird geladen...

O&O Defrag V8.0 veröffentlicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Exchange Offline Defragmentierung bringt nichts Windows Server-Systeme 13. Juni 2015
Windows 7 - Defragmentierung blockiert Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Windows 7 Defragmentierungsprogramme Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Juni 2013
Defragmentieren Windows 7 Forum 31. Okt. 2011
Zeitgesteuerte Defragmentierung klappt nie! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 26. Okt. 2011