ODBC Datenquellenadministrator automatischer Eintrag

Dieses Thema ODBC Datenquellenadministrator automatischer Eintrag im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Areus, 7. Juli 2009.

Thema: ODBC Datenquellenadministrator automatischer Eintrag Hallo, es geht um einen Eintrag im ODBC Datenadministrator, wie ja auch oben schon geschrieben. (erreichbar über...

  1. Hallo,
    es geht um einen Eintrag im ODBC Datenadministrator, wie ja auch oben schon geschrieben.
    (erreichbar über Systemsteuerung --> Verwaltung --> Datenquellen)
    Ich habe ein Setup für ein Programm und möchte gerne durch dieses Setup einen automatischen Eintrag machen lassen.
    Mein Setup-Generator sieht 2 Möglichkeiten vor mit denen es gehen könnte.
    1. Ich kann direkt einen Registy-Eintrag schreiben lassen.
    2. Ich kann nach dem Setup eine beliebige Datei starten.
     
  2. Hallo zurück,

    Du möchtest also automatisch eine DSN anlegen, eine Benutzer-, System- oder Datei DSN? Welches Betriebssystem und welche Software soll den unterstützt werden?

    Hintergrund, ich habe vor ein paar Jahren ein Tool geschrieben das solche DSN Einträge on the fly generiert und entfernt, wenn die Treiber auf den Computer installiert waren. So konnte man z.B. eine Access Datei /Mysql Datenbank auslesen und verarbeiten indem mit kurzzeitig automatisch eine DSN angelegt wurde und nach dem Vorgang gelöscht wurde.

    naja vielleicht geht es Dir ja auch um was anderes...
     
  3. geht mir im Grunde schon darum :)
    Es soll eine Exe oder Batch gestartet werden und diese soll dann automatisch und ohne Rückfrage den DSN Eintrag mit folgenden Parametern anlegen.

    Mit Bild meine ich die Anzeige, wenn man den DSN Eintrag über Systemsteuerung selbst anlegt

    Bild 1 (Microsoft SQL Server DSN Konfiguration)
    Name: WKRDruck
    SQL-Server: vmsql9\delta

    Bild 2
    Mit Windows NT-Authentifizierung anhand des Benutzernamens im Netzwerk

    Zum SQL Server verbinden, um Standardeinstellungen für die zusätzlichen Konfigurationsoptionen zu erhalten

    Bild 3
    ANSI Anführungszeichen verwenden
    ANSI Nullen, Leerstellen, Warnungen verwenden

    Bild 4
    Konvertierung für Zeichendaten ausführen
     
  4. Die SQL Server DSN kann ich nicht testen - da ich einen solchen nicht installiert habe, es gibt aber zahlreiche Script Programme die als Macro Recorder funktionieren. Diese Recorder zeichnen Tastatureingaben und Mausbewegungen bzw. Klicks auf und sollten Dein Problem lösen können.

    z.B. http://de.autohotkey.com/

    (mein Tool kann unmodifiziert nur Standard DSN Einträge anlegen und löschen)
     
Die Seite wird geladen...

ODBC Datenquellenadministrator automatischer Eintrag - Ähnliche Themen

Forum Datum
ODBC via VPN IPsec erreichen Windows XP Forum 21. Okt. 2009
Fax mit ODBC-Anbindung Windows XP Forum 25. Aug. 2009
MS SQL Server -> ODBC -> Oracle Windows XP Forum 14. März 2008
ODBC-Zugriff mit KEN Windows XP Forum 7. Aug. 2006
Prob mit mysql-odbc Windows XP Forum 12. Juni 2006