ODBC Einstellungen bleiben nicht gespeichert.

Dieses Thema ODBC Einstellungen bleiben nicht gespeichert. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SteffenM7, 21. Okt. 2008.

Thema: ODBC Einstellungen bleiben nicht gespeichert. Hallo, ich habe hier einen PC mit Windows XP SP3. Auf diesem PC sind zwei Anwender angelegt, beide Administratoren....

  1. Hallo,
    ich habe hier einen PC mit Windows XP SP3.
    Auf diesem PC sind zwei Anwender angelegt, beide Administratoren.

    Jetzt habe ich in den ODBC Einstellung einen Eintrag angelegt für eine Software.
    Bei User A klappt alles Problemlos, doch bei User B werden die gesetzten Einstellungen einfach nicht gespeichert. Wenn ich den Treiber in System-DSN öffne und die nötigen Einstellungen setzte, mit OK bestätige und die Einstellung anschließend wieder öffne ist alles wieder zurückgesetzt.
    Ich hab zwar keine Hoffnung das, dass jetzt ein bekanntes Problem ist, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee was ich mal ausprobieren könnte etc? Ich hab den User auch schon mal gelöscht und komplett neu angelegt, das Problem bleibt!

    Danke schon mal!
     
Die Seite wird geladen...

ODBC Einstellungen bleiben nicht gespeichert. - Ähnliche Themen

Forum Datum
ODBC via VPN IPsec erreichen Windows XP Forum 21. Okt. 2009
Fax mit ODBC-Anbindung Windows XP Forum 25. Aug. 2009
ODBC Datenquellenadministrator automatischer Eintrag Webentwicklung, Hosting & Programmierung 7. Juli 2009
MS SQL Server -> ODBC -> Oracle Windows XP Forum 14. März 2008
ODBC-Zugriff mit KEN Windows XP Forum 7. Aug. 2006