OE: Wie finde ich Mail Rules in einer alten Registry?

Dieses Thema OE: Wie finde ich Mail Rules in einer alten Registry? im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von raspberry, 18. Juni 2011.

Thema: OE: Wie finde ich Mail Rules in einer alten Registry? Hallo zusammen, ich habe auf einer zweiten Partition ein zweites Mal das Betriebssystem Windows XP installiert....

  1. Hallo zusammen,

    ich habe auf einer zweiten Partition ein zweites Mal das Betriebssystem Windows XP installiert. Leider komme ich nun nicht mehr auf das Betriebssystem Windows XP der ersten Partition. Aus diesem Grund will ich die Outlook Express E-Mail Regeln aus der alten Registrydatei (der ersten Partition) exportieren. Leider ist nun die alte Registry nicht mal als Ganzes vorhanden und daher weiß ich nicht, in welcher Datei die ehemaligen Mail Rules abgelegt sind.

    Es geht nicht um die E-Mails selbst. Die sind alle vorhanden. Und es geht auch nicht um die verschiedenen E-Mailkonten. Die sind auch alle gesichert. Es geht lediglich um die E-Mail Regeln (rules).

    Vielen Dank und viele Grüße

    raspberry.
     
  2. HKEY_CURRENT_USER\Identities\{6AFE2B21-1BF6-46A9-AE39-692B1CE9AFBF}\Software\Microsoft\Outlook Express\5.0\Rules

    Die lange ID-Nummer ist natürlich auf jedem Computer verschieden.
    Du musst aber auf deinem neuen Computer die absolut gleichen Bedingungen haben.
    Die ID-Nummern müssen nämlich übereinstimmen, sonst geht nichts.
    Entweder muss man die Reg-Datei editieren oder entsprechende Verhältnisse im Ordner Identities erzeugen.

    Vielleicht solltest du also die vorhandene Reg.-Eintrag ab Identities kopieren und auch den Ordner im Pfad
    C:\Dokumente und Einstellungen\user\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{6AFE2B21-1BF6-46A9-AE39-692B1CE9AFBF}\Microsoft\Outlook Express
    Dann passt es am Besten.
    Insgesamt aber kein einfacher Weg.
     
  3. Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider hilft diese nicht weiter, da ich nur noch Zugriff auf die aktuelle Registry-Datei habe. Ich suche daher die einzelnen Dateien der alten Registry, und dort insbesondere die Datei, die die Mail-Regeln definiert.

    Viele Grüße

    raspberry
     
  4. Mich würde schon interessieren, wie du dran kommen willst. Die rules stehen in der Datei ntuser.dat des betr. Benutzer/Adminkontos.
    Allerdings nicht als Textdatei und daher nicht lesbar.
    Eigentlich kämst du da nur dran, wenn du die komplette alte Registry in einer Test- oder virtuellen Umgebung komplett importierst, besser gesagt die entspr. *.dat-Dateien austauschst.

    Gruß
     
  5. Hallo mailuser,

    vielen Dank für deine Antwort. Jetzt komme ich schon sehr viel näher an das eigentliche Problem. Leider sind die rules nicht in der Datei ntuser.dat (die sich im Übrigen mit der aktuellen registry öffnen liese, durch die Importfunktion). Es müsste also noch irgendeine andere Datei geben, vielleicht liegt sie unter dem Pfad system32, ich finde sie nur leider nicht.

    Dennoch vielen Dank bis hier her.

    raspberry
     
  6. Hallo daikgd,

    vielen Dank für diese Antwort. Leider ist das wiederum die Standardantwort, die ich auch ohne dieses Portal gefunden habe und die der Anlass war, meine Frage hier einzustellen.

    Gesucht ist daher weiterhin die Datei, in der der Teil der alten Registry liegt, die die Mailregeln ablegt. Es ist offensichtlich nicht die Datei ntuser.dat. Aber genau so eine Datei in dieser Art könnte es sein. Nur kenne ich leider nicht deren Namen noch den Ort, wo sie abgelegt ist. Vielleicht irgendwo unter unter c:\windows\system32 ?

    Dennoch vielen Dank und viele Grüße aus München

    raspberry
     
  7. Du weißt das woher? Lesbar im Texteditor ist die nicht.
    Die ntuser.dat entspricht dem Registry-Pfad HKEY_CURRENT_USER und nur dort steht der Schlüssel Identities.

    Weiterhin hat Windows auch eine Suchfunktion, man muss sich natürlich alle Ordner/Dateien (auch die des Systems) mit allen Endungen anzeigen lassen.
    Würdest du dann nach der Datei suchen und die Größen vergleichen, würdest du feststellen, dass die richtige nicht im Windowsordner, sondern im Ordner des jeweiligen Benutzerprofils befindet.
    z.B. C:\Dokumente und Einstellungen\[user]\ntuser.dat

    Gruß
     
  8. Hallo daikgd, hallo alle anderen interessierten Leser,

    ich bin leider immer noch nicht weiter gekommen. Gesucht ist weiterhin der Ablageort der E-Mailregeln aus einer alten registry für das E-Mailprogramm Outlook Express 6.

    Was ich bisher weiß: sie liegen weder unter ntuser.dat noch unter dem verzeichnis C:\WINDOWS\system32\config. Jedenfalls finde ich innerhalb der dort abgelegten Dateien die Mailregeln nicht. Diese Dateien kann man über die Funktion Struktur laden im Registrierungseditor lesen.

    Daher letztmalig mein verzweifelter Hilferuf. Anderenfalls erkläre ich meine (leider eben nicht archivierten Mailregeln) als unwiederbringlich verloren.

    Vielen Dank und viele Grüße aus München

    raspberry
     
Die Seite wird geladen...

OE: Wie finde ich Mail Rules in einer alten Registry? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kopien der gesendeten Mails nicht mehr zu finden Windows XP Forum 30. Sep. 2012
Wo finde ich Thunderbird Email-mbox auf HD eines alten Windows XP Rechners Datenwiederherstellung 17. Aug. 2011
Netzwerke E-mail Adressen herausfinden Netzwerk 29. Aug. 2010
Gelesenes "Webmail" auf Festplatte finden Windows XP Forum 18. Aug. 2010
Windows-Mail findet kine Verbindung zu Eingangsserver Windows XP Forum 9. Juli 2007