OE6 SP1, *.dbx + "cleanup.log"

Dieses Thema OE6 SP1, *.dbx + "cleanup.log" im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von henriette77, 17. Juni 2003.

Thema: OE6 SP1, *.dbx + "cleanup.log" Hallo ??? O/S: W2K Pro SP3 Outlook Express 6 SP1. Die *.DBX-Ordner habe ich ausser auf C:...\Identities\OE auf...

  1. Hallo ???

    O/S: W2K Pro SP3

    Outlook Express 6 SP1.
    Die *.DBX-Ordner habe ich ausser auf C:...\Identities\OE auf einer anderen Partition gesichert, um sie regelmässig auf den neuesten Stand zu bringen, und sie später (nach evtl. Reinstallation des OE) wiederzubekommen.

    NUN: http://oe-faq.de/antwort5.htm (Alternative zur Einzelzurückschieb - Methode bei beschädigten dbx-Dateien / Problemfall)
    las ich, dass man 1. die Hintergrundkomprimierung (OE > Extras|Optionen|Wartung) ausschalten solle, 2. ab dann REGELMÄSSIG > Datei|Ordner|Alle Ordner Komprimieren < solle.

    Grund weshalb ich dies tat:
    Vor ca. 1 Woche war plötzlich die Datei cleanup.log in meinem *.dbx-Ordner!
    So wie ich das verstehe, muss eine dbx-datei einen Knacks haben/gehabt haben. Gehabt haben deshalb, weil inzwischen alle ordner leer sind, und m.E. damit ja auch evtl. Beschädigungen verschwunden sein müssten (?).
    Danach exportierte ich noch die entspr. Registry-Teile - das hätte ich wohl nicht zu tun brauchen, denn jetzt stehe ich dumm da :=). [das Thema steht in Betriebssysteme-Registry].

    Nach alle Ordner komprimieren (sind danach angeblich bereinigt), doch ob ich das richtig mache: online / offline - jedenfalls sehe ich einen flash.

    Was haltet Ihr von dieser Methode ?
    Bitte oe.faq lesen!

    Anmerkung: mein OE war nicht abgestürzt, wie dort beschrieben, ich hatte lediglich im Internet nach cleanup.log gesucht, und obiges gefunden.
    Doch dass da etwas faul war, ist mir klar!
    (Vielleicht noch ist ????)

    Für Hilfe und Meinungen bin ich seeeehr dankbar.

    henriette :-*
     
  2. Zunächst mal:
    Ich habe noch nie meine Ordner komprimiert und auch noch nie wirkliche Schwierigkeiten damit gehabt.
    Ich kenne diese Empfehlung aus der OE-FAQ, befolge sie aber dennoch nicht.

    Hast Du denn Deine dbx.Dateien noch irgendwo gesichert oder werden die einfach nicht als Ordner oder nur als leere Ordner in OE angezeigt?

    Versuch:
    Schließe mal den OE und geh in das Verzeichnis, wo die Dateien liegen. Benenne mal die Datei Folders.dbx um. Name ist völlig egal. Mach Folder_old draus oder so etwas.

    Dann starte den OE. Der sollte die Datei neu anlegen. Vielleicht ist ja nur die Folders kaputt.

    Gruß, Wolfgang

    P.S.
    Unter Extras-Optionen-Wartung weist der Ablageort aber auch auf das richtige Verzeichnis hin, oder?
     
  3. Irgendwie steig ich da nicht durch: was sollte eigentlich erreicht werden?
    Einfach eine Sicherung der mails?
    Was war mit der cleanup.log? Bei mir ist die immer im Mailordner von OE - was für ein Problem hast Du damit?
     
  4. Was immer die Henriette da gemacht hat, habe ich mal hier angesetzt:
    Verkehrt kann mein Ansatz ja nicht sein. Schaden macht man damit jedenfalls nicht.
    Übrigens: Die clenup.log habe ich ja auch.

    Vielleicht meldet sich ja Henriette noch einmal, wenn sie das hier liest. :)

    Gruß, Wolfgang
     
  5. :)

    Bitte nicht böse sein, bin seit Stunden am Beantworten von Postings in einem anderen thread.
    Muss jetzt mal brunchen - und etwas ausruhen.
    Morgen melde ich mich gleich mit Einzelheiten.

    Übrigens schrieb ich ganz zu Anfang, dass ich eine Sicherung auf einer anderen Partition habe.
    Die Datei cleanup.log fiel mir noch nie auf!
    nach jedem email -Abarbeiten gehe ich in den dbx-Ordner um zu bereinigen - derart:
    > offline OE, alle Ordner dort durchklicken, OE schliessen, in GEÖFFNETEN dbx-Ordner, bis alle Files dort auf 0 (= einige kB, eben leere ordnergrösse). Note: mit alle ordner komprimieren gehen sie sofort auf den aktuellen Stand!
    Sonst ist's->ne->Rumnudelei!
    Doch anders habe ich es nie gezeigt bekommen.

    Muss gleich schauen, ob Ablageort richtiges Verzeichnis zeigt (Frage: falls ich es nicht finde, wie kriege ich es raus?)
    + die folders.dbx umbenennen etc.

    Seid Ihr SICHER, dass cleanup.log IMMER drin war? bei mir fing sie am 10.06.03 an zu existieren!

    aninemo:
    ich hab die file cleanup.log einfach vorher noch nie gesehen, also bin ich ins Internet, wo ich las, dass evtl eine dbx-file beschädigt sei.. etc!!!! also umgestellt, und die file gelöscht.
    Ja, sichern muss ich andauernd.. C:\ (OE Ordner) nach anderer Partition > auf neuestem Stand halten, falls OE mal hin!
    Habe eben kein Prog dafür, daher von Hand machen.
    Aber das beste ist mails ganz abarbeiten, vor allem vor Erstellung eines Images o.ä.!

    byeeeeee... nighty night :=)))

    Danke schonmal :=)))

    henriette ;) :-*
     
  6. :'(

    Verflixt noch mal!
    Hatte ich ein langes ausführliches Posting geschrieben, beim Senden war es weg!

    Ich Depp sollte inzwischen gelernt haben, dass dies oft passiert in Foren. Habe die Vorschau auch meistens ausgedruckt, bloss natürlich hier nicht!

    Also:
    Guten Morgen :)

    Ich hoffe, dass ich wenigstens ein paar Dinge noch zusammenkriege.
    Ich sollte erzählen, was ich in letzter Zeit mit OE gemacht habe:
    Viele x-seitige emails mit vielen Einfügungen (copy & paste) aus dem Internet (Mainboard, BIOS, VIA4in1 usw.usf.).
    Beim Speichern zwischendurch, kam die Meldung es konnten nicht alle Bilder gefunden werden, wollen Sie trotzdem senden ? - ich clickte JA, da der Empfänger die Bilder ohnehin schon hatte.
    Nach jedem Einfügen MUSS ich speichern, sonst kommt evtl. Fehlermeldung wird geschlossen, öffnen Sie OE erneut.

    Frage: könnten diese vielen copy & paste-Aktionen den OE beschädigt haben?
    AAAHH! mUSS GLEICH MAL AUSPROBIEREN OB DAS NOCH FUNKTIONIERT, MIT DEN ANDEREN EINSTELLUNGEN - nicht Komprimierung, sondern noch andere).

    Eine *.log-file entsteht normalerweise dann, wenn ein Fehler festgestellt wurde (dann logged PC!).
    Ich hatte noch niemals eine cleanup.log im OE-Ordner.
    Daher kam es mir verdächtig vor.

    Ich konnte nachlesen, dass in der cleanup.log (die ich sonst nicht interpretieren kann) eine 4-stellige % Ziffer bei waste stand,
    WAS wird hier verschwendet / ist Verlust ?

    Folders.dbx ist neu angelegt.

    JA!

    Frage: was bewirkt die komprimierung eigentlich ? (Ja, werden gepackt, doch, was heisst das in der Praxis für email-Ordner ?).

    Ich merke eben, dass wenn ich nach abarbeiten der mails, vor schliessen des OE alle Ordner komprimieren clicke, ein flash kommt und die Ordner sofort auf neuestem Stand sind.

    Wozu sollte ich wieder auf wartung > komprimieren umstellen ?
    Da ich wenig Ahnung habe, möchte ich lediglich meinen OE richtig eingestellt wissen.

    Obwohl ich die Vorschau deaktiviert habe, lasse ich java etc etc zu, ist auch nicht ungefährlich, habe AVK12Pro von G DATA, hat 2 scan-engines auf Kaspersky Ebene (verlangsamt system), doch habe ich keine Firewall!

    Noch eine ganz andere Frage:
    Habe seit Inst. W2K vor 7 Monaten rieeeesige sound-Probs. WER könnte mir da weiterhelfen ( Mainboardhersteller, VIA etc support soundkarten haben alle schon das Handtuch geschmissen, doch wurde dies W2KProSP3 von einem Ing installiert, der ANSCHLIESSEND zugab, von Sound keine Ahnung zu haben. (er hat auch keinen VIA4in1 richtig installiert, doch das ist es nicht nur!... bla bla bla.
    Ich müsste viele lange Reports schicken/posten dürfen - es ist zu komplex sonst zu begreifen.


    Vielen Dank für die Bemühungen!

    henriette :)
     
  7. Jo - für mich ist es jedenfalls so auch zu komplex........
    Übrigens heisst waste auch Müll! Das nur nebenbei.......
    Und logs werden auch z.B. erstellt, um Verläufe festzuhalten
    Ich denke, dass Du etwas weniger spontan und selbstdenkend handeln solltest - und Dir mal ein ordentliches Buch zulegen solltest, wo die Grundlagen drinstehen
    Und für das Soundproblem eine neuen Thread starten!

    Nix für ungut...............
     
  8. aninemo, :-\

    Habe geschaut, wo ich das Sound-Problem-Thema reinstellen könnte - fand nichts passendes.

    Würdest Du bitte so nett sein und mir sagen, wo es am besten hinpasst?
    Und wie kann man hier z.B. email-Auszüge und Berichte einfügen ?
    ( minimieren > Kopieren, maximieren und hier in den Text einfügen ?)

    Danke henriette :)
     
  9. Das Soundproblem könnte in die Rubrik W2000 - wenn es dort nicht zu passen scheint, werden die Mods es dann schon verschieben........
    Mailsachen: OE hier und Outlook ebendort ( Outlook)

    Ansonsten: Windows komprimiert Dateien, um Platz zu sparen - besonders XP - bei OE gibt es besonderheiten - ich kenne davon aber nur das mit den gelöschten mails - also.........
    Wenn Du Mails löschst - sind sie anschliessend im Ordner gelöschte Objekte - wenn Du sie dort wieder löschst - sind sie nicht vernichtet! Sie nehmen weiterhin Platz ein und lassen sich notfalls auch wiederherstellen.......
    Endgültig weg sind sie, wenn Du z.B. den Ordner Gelöschte links markierst, anschliessend oben links auf Datei gehst und dort auf Ordner und dann rechts auf komprimieren
     
  10. Guuuten Morgen aninemo, :)

    Danke für den Tip wo posten.

    Du schriebst:
    Toll! Einfach toll! - Also sind die gelöschten emails tatsächlich noch da, wenn ich nicht Deiner obigen Anleitung folge.
    Mache ich glatt, denn schliesslich brauche ich Platz!
    Du sprachst auch von lassen sich notfalls wiederhestellen... - ist sowas zu kompliziert für mich und in W2K auch möglich ?

    Danke

    henriette :)