Office 365: Gemeinsame Autokorrektur-Einträge?

Dieses Thema Office 365: Gemeinsame Autokorrektur-Einträge? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von albatros, 5. Apr. 2013.

Thema: Office 365: Gemeinsame Autokorrektur-Einträge? Hallo, ich arbeite neuerdings mit Office 365 (=Office 2013) und muss mich erstmal zurecht finden. Da ich überwiegend...

  1. Hallo,
    ich arbeite neuerdings mit Office 365 (=Office 2013) und muss mich erstmal zurecht finden.
    Da ich überwiegend Word und Outlook benutze würde ich gerne die von mir angelegten Autokorrektur-Einträge für beide Programme gemeinsam nutzen - ist das noch möglich?

    Ich habe den Eindruck, dass jedes Programm seine eigenen Autokorrektur-Datei-Einträge nutzt, ich also jeden neuen Eintrag doppelt vornehmen muss. Zumindest in Word werden die von mir neu angelegten Einträge anscheinend mit der normal.dotm gepeichert und stehen in Outlook nicht zur Verfügung.
    Wenn dem so ist, wozu sind dann die *.acl-Dateien noch gut?

    Irgendwie blicke ich das alles noch nicht so richtig und komme auch mit der computer-übersetzen MS-Hilfe nicht zurecht.
    Vielleicht hat von euch einer den richtigen Tipp für mich?
    Gruß! Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Office 365: Gemeinsame Autokorrektur-Einträge? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Open Office kann nicht installiert werden StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 9. Apr. 2016
Office Live add-in 1.5 Windows 10 Forum 21. Okt. 2015
Office 2016 Home and Student Testversion laden - wo? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Okt. 2015