Office Dokumente "verlieren" Buchstaben beim Druck

Dieses Thema Office Dokumente "verlieren" Buchstaben beim Druck im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von L@ra, 27. Apr. 2005.

Thema: Office Dokumente "verlieren" Buchstaben beim Druck Hallo, bin mit meinem Latein am Ende und suche jetzt Hilfe bei euch: Beim Drucken auf einem HP LaserJet 2200DTN...

  1. Hallo,

    bin mit meinem Latein am Ende und suche jetzt Hilfe bei euch:

    Beim Drucken auf einem HP LaserJet 2200DTN von Office-Dokumenten (.doc, .xls, auch aus Access und Outlook) gehen Buchstaben verloren.
    Das heißt, ein Name der eigentlich Johann lautet sieht nach dem Druck wie folgt aus: J h nn. (wobei Konsonanten ebenfalls verloren gehen!)

    OS: WXP SP1
    Office: 2002/XP SP3
    Der neueste Druckertreiber ist installiert, habe auch schon andere Treiber probiert, aber keine Chance!

    Die zu druckenden Dokumente werden auf einem anderen Drucker einwandfrei gedruckt.
    Auf dem 2200 werden .pdf,.htm-Dateien einwandfrei gedruckt.

    Eine Office-Reparatur ist durchgeführt.

    Wer kann mir helfen? Mir fällt nichts mehr ein.
     
  2. Was ergibt denn der Ausdruck einer Testseite. (im Menü des Druckers abrufbar)

    Gruß Matjes :)
     
  3. Die Testseite wird einwandfrei gedruckt.
    Das Problem tritt nur bei Officeprodukten/-dateien auf.

    Bei Outlook wird die email bis auf die Signatur einwandfrei ausgedruckt. Die Signatur kann mit Word erstellt worden sein, also hätten wir hier wieder das Zusammenspiel zwischen Office und Drucker.

    Hilfe... :'(
     
  4. Wie sieht den das in der Seitenvorschau aus ?

    Gruß Matjes :)
     
  5. Die Seitenvorschau ist einwandfrei.

    Grüße
    Lara
     
  6. Hi L@ra,

    wie sieht es denn aus, wenn ein anderes WinXP-System/Office auf dem Drucker ausdruckt? Fehlen dann auch die Buchstaben ?

    Gruß Matjes :)
     
  7. Hallo,
    ja, das Phänomen tritt auch von anderen Clients aus auf.
    Der Druck der Office-Dateien auf einem anderen Drucker von diesem Client funktioniert einwandfrei.

    Danke.
     
  8. Hi

    Probier doch mal den Text als Grafik zu drucken, um zu sehen ob er dann alles druckt.
     
  9. Hallo,
    leider hat das Drucken als Bild und das Ersetzen der TT-Schriftarten nicht genutzt. Wenn ich die Schriftart von Times New Roman in Arial ändere, dann ist der Druck einwandfrei.

    Danke.

    Lara
     
Die Seite wird geladen...

Office Dokumente "verlieren" Buchstaben beim Druck - Ähnliche Themen

Forum Datum
OpenOffice Writer 2 Dokumente in einem Fenster Windows XP Forum 30. Juli 2011
Suche Dokumentenmanagement Software (DMS) für Home Office (privat) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Jan. 2010
Verlinkung von Dokumenten unter Office XP Microsoft Office Suite 4. Juni 2008
office 2007 dokumente Windows XP Forum 29. Mai 2007
Dokumente und Tabellen in MS Office-format speichern Windows XP Forum 7. Sep. 2006