OFFICE XP: Änderungen verfolgen

Dieses Thema OFFICE XP: Änderungen verfolgen im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von polanski, 21. Nov. 2002.

Thema: OFFICE XP: Änderungen verfolgen Hi @ all, Frage zu Office XP: In XP gibts die Funktion Änderungen verfolgen. Angenommen ich habe ein Dokument...

  1. Hi @ all,

    Frage zu Office XP: In XP gibts die Funktion Änderungen verfolgen. Angenommen ich habe ein Dokument erhalten von einer Person, nehme darin Änderungen vor, verschicke es weiter per Mail, der Empfänger nimmt ebenfalls Änderungen vor und sieht dabei dass vorher schon Änderungen am Dokument vorgenommen wurde. Wie kann ich trotz dessen, dass ich Änderungen vorgenommen habe, dem Empfänger das Dokument oder den Text so zur Verfügung stellen, dass alle bis dahin vorgenommenen Änderungen nicht mehr sichtbar sind????

    :) :) :) Bin für jeden Tip dankbar :) :) :)

    Gruß
    Futura

    PS: Alle Änderungen annehmen habe ich schon versucht. Auch hat es nicht funktioniert einfach nur den text heraus zu kopieren und ihn in eine neues Dokument einzufügen. Dabei wurden die Änderungen mit kopiert.
     
  2. Ola,

    üblicherweise erstellst Du vor dem Ändern eine Kopie und verschickts das Original an den zweiten Bearbeiter. Inzwischen kannst Du dein Exemplar bearbeiten. Wenn das Dokument zurückkommt, führst Du die beiden zusammen und hast dann beide Überarbeitungen in einem Dokument.
     
  3. Hi PCDjoe,

    sorra, hatte jetzt erst Zeit nachzusehen. Vielen Dank für den Tip. Werde ihn direkt mal versuchen.

    Gruß
    Futura
     
  4. Hallo liebes Forum,

    ich habe ich aber seit einiger Zeit ein Problem welches ich nicht mal richtig deklarieren kann, geschweige denn lösen. Es geht um folgendes.
    Seit dem ich den Rechner habe lassen sich bestimmte Softwaresachen nicht Installieren. Angefangen von Pro Engineer Wildifre 5, Mathcad bis über (seit gestern) Shogun 2 (wobei letzteres sehr ärgerlich ist, das hat Geld gekostet). Also nicht installieren lassen heißt: es startet streckenweise nicht mal der Willkommensbildschirm der Installation sondern stürzt gleich ab. Ich habe nun also einige Vermutungen angestellt, dass die Hardware bzw. die Treiber nicht wirklich kompatibel sind. Also habe ich aus Forscherneugier mal im abgesicherten Modus gestartet und siehe da, es klappte. Also verhärtete sich meine Vermutung mit dem Treiber oder Treibern. Jetzt begann eine mittelmäßige Odyssee für mich. Ich updatete alle Treiber inkl. Meinem Bios. Geht NISCH. Immer noch nix. Komme genau so weit wie vorher. Das Kuriose an der Geschichte ist, das ich auf meinem 4 Jahre alten Laptop genau das gleiche Betriebssystem habe und da kann ich alles reibungslos Installieren.
    Hat noch jemand eine Idee? Gleiche Erfahrungen oder ist das Problem bekannt und ich war nur zu Unfähig das richtige Suchtag in der Sufu ein zu geben.

    Hier nochmal meine Systemfakten:
    Betriebssystem: Windows 7 Professional 64-Bit
    Motherboard: MSI P55-GD65
    RAM: G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
    CPU: Intel Core i7-860
    GPU: ZOTAC GeForce GTX 480

    Die restlichen Daten sind ja Irrelevant oder? Ich verzweifele hier echt. Ich habe auch schon gesucht, ob es schon mal Probleme mit dieser Komponentenzusammenstellung gab, aber nix gefunden.

    Würde mich über Hilfe sehr freuen.

    P.S.: Memtest habe ich shcon durchgezogen, System auch komplett neu aufgesetzt und Alle Treiber sind aktuelle mit Driver Agent.
     
  5. Schau mal in der Ereignisanzeige nach ob dort irgendwelche Fehler stehen.



    Gruß Rossy
     
  6. Hallo,

    also ich ahbe jetzt auch ne Fehlermeldung. Er sagt ich soll den herstller der Anwendung überprüfen lassen, ob es sich um eine gültige WIndows Anwendung handelt. Und wie gesagt auf dem Laptop geht das.
    Ich schau mir gerade noch die Daten in der Ereignissanzeige an. FÜr Pro Engineer steht das da :
    Fehlerbucket 22050081, Typ 4
    Ereignisname: APPCRASH
    Antwort: Nicht verfügbar
    CAB-Datei-ID: 1142043656

    Problemsignatur:
    P1: ptcsetup.exe
    P2: 0.0.0.0
    P3: 4c745e3b
    P4: ptcsetup.exe
    P5: 0.0.0.0
    P6: 4c745e3b
    P7: c0000005
    P8: 0000000000565702
    P9:
    P10:

    Angefügte Dateien:
    C:\Users\Großhirn\AppData\Local\Temp\WER1BCB.tmp.WERInternalMetadata.xml
    C:\Users\Großhirn\AppData\Local\Temp\WER390C.tmp.appcompat.txt
    C:\Users\Großhirn\AppData\Local\Temp\WER3CC4.tmp.mdmp

    Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier:
    C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive\AppCrash_ptcsetup.exe_6bdc3b29c7845c1da07f711cd5167a5f25ce6bf_cab_04d59982

    Analysesymbol:
    Es wird erneut nach einer Lösung gesucht: 0
    Berichts-ID: 40f063b6-54a0-11e0-a49c-4061869410f4
     
  7. Wie ich lese hast du deine Treiber über ein Tool geladen " Driver Agent" schau mal bitte ihn deinen Gerätemanager ob dort alles in Ordnung ist. Mit der Fehlermeldung so kann ich leider nichts anfangen. Die besagt nur das ein Programm abgestürzt ist.


    Gruß Rossy
     
  8. Hallo,

    keine Fehler oder Auffälligkeiten. Mich mulmt mittlerweile das es wirklich am RAM liegt. Incompatible Hardware oder sowas. DAs Kuriose ist nur ich habe gerade einmal Matlab installiert und das ging Tadellos. Ich arbeite damit auch gerade bzw. teste und es funktioniert alles. Bin son bisschen mit meinem Latein am Ende.
     
Die Seite wird geladen...

OFFICE XP: Änderungen verfolgen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Open Office Datei direkt versenden funktioniert nicht .... Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Open Office kann nicht installiert werden StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 9. Apr. 2016
Office Live add-in 1.5 Windows 10 Forum 21. Okt. 2015
Office 2016 Home and Student Testversion laden - wo? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Okt. 2015