Ogg Dateien direkt schneiden...

Dieses Thema Ogg Dateien direkt schneiden... im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Longney, 6. Juli 2005.

Thema: Ogg Dateien direkt schneiden... ... käme mir nie in den Sinn (verwende ogg überhaupt nicht)... aber weil ich gefragt wurde, wie das geht und mit...

  1. ... käme mir nie in den Sinn (verwende ogg überhaupt nicht)... aber weil ich gefragt wurde, wie das geht und mit was, und weil Google's Topempfehlungen, sprich Ogg Vorbis Cutter bzw. MusiCutter leider für mich (wie üblich ;D ) nicht so recht wollten, frage ich mal die Experten hier, mit welchem Programm das direkte Schneiden problemlos und einfach ginge.

    Übrigens, mein Vorschlag war in .wav zu konvertieren, dann schneiden und danach wieder in .ogg konvertieren. Wäre mit meiner Methode viel verloren, ausser Zeit?
     
  2. Wenn ich fragen darf, was genau ging bei Musicutter denn nicht? Ich kenne das Tool und es ist eigentlich recht einfach, wenn man denn die genauen Schnittstellen kennt. (also Zeitindex davon)
    Klar kannst du auch umwandeln und dann schneiden und wieder coden, aber man kann ja bekanntlicherweise auch über Pontius zu Pilatus gehen ;)
     
  3. Achso, also ich könnte dir ne kleine Anleitung tickern für Musicutter, schaff ich aber erst heute Abend, wenns also nicht total dringend ist...
     
  4. ;D
    hach Flocke, nach Rom über Bagdad?  ;)
    Eigentlich wollte ich den Leutchen schon die bessere Möglichkeit bieten, nun muss ich einfach noch mal probieren.
    Es hat einfach nichts getan. Aber wenn DU meinst, das Programm kann das, dann muss es gehen.
    Man hört von mir (heute abend).
    Schönen Tag für Dich

    :-*

    Danke für das Angebot, aber warte erst mal ob ich von alleine auf den Dreh komme.
     
  5. :(
    ach Flocke, ich krieg es nicht hin !
    Wo setzt man die cut points ?
    Der Screenshot von der Programm HP zeigt eine Version3 oder so und die sah ganz anders aus .
    Wenn Du eine Kurzanleitung texten könntest, wäre ich Dir mächtig dankbar.
    Das ganze grosse Netz hat leider kein bebildertes Tutorial ausgespuckt, arggh, oder ich war einfach zu doof, es zu finden.
    Erbarme Dich ! Meine Reputation als Audioexpertin steht auf dem Spiel ;D
     
  6. Ok, mal ne kurze Anleitung ;)

    Erstmal Datei auswählen, der Teil ist ja noch klar denke ich.

    Dann klickst du auf Add (das teof steht für till end of file)
    jetzt kannst du im ersten Feld nen Zeitindex angeben, wo der Anfang der neuen Datei sein soll.
    Im zweiten Feld nen Namen für die neue Datei angeben, wenn du noch weitere Cutpoints setzen möchtest, dann musst du halt wieder auf Add klicken, dann wird das teof mit dem Wert des neuen Cutpoints ersetzt.

    Wichtig: Das Programm macht mehrere Dateien aus einer Datei, also rausschneiden verschiedener Stellen beinhaltet zunächst das Teilen der Datei in mehrere Dateien und hinterher wieder zusammenfügen über Files to join.

    Ich hoffe, das reicht so, ansonsten fragste einfach nochmal nach. ;)
     
  7.   ;D

    au weia, teof ... ja das war wohl der Knackpunkt, nun dürfte der Groschen gefallen sein !

    thx
    :-*

    Alsooo, mit einer .cue geht die ganze Prozedur problemlos mit mp3. Jetzt probiere ich mal gleich noch mal mit .ogg und dann ist die Sache hoffentlich gegessen (für mich  ;D )
    Funzt bestens !

    CueMaster kommt zur Hilfe ;)
     
Die Seite wird geladen...

Ogg Dateien direkt schneiden... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016
[Eclipse] dateien direkt auf Server bearbeiten/erstellen Windows XP Forum 7. Sep. 2006
Dateien direkt auf CD brennen Audio, Video und Brennen 18. Jan. 2006
Ändern dateien homepage direkt auf dem server Windows XP Forum 14. Aug. 2005
Explorer direkt mit eigene Dateien starten Windows XP Forum 16. Apr. 2005