Online-Verbindung zeitgesteuert beenden ?

Dieses Thema Online-Verbindung zeitgesteuert beenden ? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von stalker, 22. Jan. 2003.

Thema: Online-Verbindung zeitgesteuert beenden ? Die Frage kommt von einem Bekannten, ich bin da auch etwas überfragt. Es gibt ja wohl die Möglichkeit, T-Online mit...

  1. Die Frage kommt von einem Bekannten, ich bin da auch etwas überfragt. Es gibt ja wohl die Möglichkeit, T-Online mit einem Scheduler irgendwann abzuschiessen, schöner wäre es seiner Meinung nach aber, die Online-Verbindung des DFÜ-Netzwerks als solchem zu beenden. Ein Shutdown-Programm kommt eher nicht in Frage, weil die Kiste weiterlaufen soll, auf dem PC läuft ein Anrufbeantworter usw. Es gibt ja Tools wie Go Online oder Yonc, aber können die auch zeitgesteuert Verbindungen beenden ? Bin für alle Hinweise offen.

    Gruss,

    Stalker  
     

  2. Es gibt solche Programme. Insbesondere sind sie dafür entwickelt, damit Kinder nicht zu lange vor dem PC sitzen bzw. im Internet surfen.

    Versuchs mal hiermit:
    http://download-tipp.de/Detail/5688.shtml
     
  3. Welcher Treiber?: KX-Treiber für alle Kyoceradrucker unter allen OS (außer win7)

    Welches OS früher - jetzt?: Vista 64bit Ultimate - Windos 7 64bit Ultimate

    Hardware: Kyrocea Mita FS-1020D KX

    Fehlermeldungen: Kommentarlose Fehlersuche.

    Beschreibung des Problems:
    Hi,
    Ich bin vor ein paar Wochen von Vista64 auf Win7 64 umgestiegen und habe leider noch keinen Treiber für den genannten Netzwerkdrucker finden können. Den Originaltreiber hatte ich von der Kyoceraseite: http://www.kyoceramita.de/index/pro...alse&search=any&searchTerm=fs-1020d&category=; den KX für Vista64.
    Dieser lässt sich zwar mit Hilfe des Kompatibilitätsmodus installieren, allerdings wird nichts gedruckt. Nach dem Duckauftrag wird "nach dem Problem gesucht", allerdings wird dieser Vorgang nach 2-5 Sekunden Kommentarlos abgebrochen.
    Wenn ich auf "Drucker hinzufügen" klicke, bekomm ich zunächst die Meldung: ""Drucker hinzufügen" kann nicht geöffnet werden. Der lokale Druckerspoolerdienst wird nicht ausgeführt. Starten Sie den Spooler oder Computer erneut."
    Der Spoolerdienst im Taskmanager, also die Druckerwarteschlange, lässt sich nicht ausschalten. Ein Neustart oder ein wenig warten (<1 min) behebt diese Fehlermeldung. Allerdings führt diese Suche und Installation unter Angabe des vista64 Treibers nicht zum Erfolg.

    Aussage des Gerätemanagers: kein drucker aufgeführt.

    Vieleicht kann mir ja jemand von euch helfen.
    mfg XabiT
     
  4. Versuch doch mal den 32bit Treiber. Du meintest es ist ein Netzwerkdrucker?
     
  5. ja, es ist ein Netzwerkdrucker und leider funktioniert der andere Treiber nicht, da es der selbe ist.
     
  6. also ich besitze den Kyocera Mita FS-1000 (Netzwerkbetrieb)

    und habe einfach den standarttreiber Kyocera FS-1030D von Win 7 benutz und es funzt einwandfrei.

    daher würd ich tippen das es bei dir auch gehen müsste.

    mfg
    DAS-Ermel
     
  7. ich hab ihn nun mit hilfe des vista treibers von der homepage des herstellers installiert bekommen. nun muss ich ihn nur noch mal vom hauswart einrichten lassen. mal sehn ob der schon win 7 kennt ;)
    aber danke an alle, die geantwortet haben. ich schreib euch, wenns geklappt hat.
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

Online-Verbindung zeitgesteuert beenden ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ich bekomme keine Online-Verbindung (WinXP) Netzwerk 22. Apr. 2011
Aus der Ferne den heimischen Pc mit ISDN-Karte eine Online-Verbindung aufbauen Hardware 28. Dez. 2007
Neueinrichtung Online-Verbindung W2K - OE POP3 Port 100 ... ? Netzwerk 9. Juli 2007
Online-Verbindung über Analogmodem bricht ab Hardware 2. Juli 2005
Abbruch der Online-Verbindung Windows XP Forum 24. Juni 2005