OpenFileDialog MRU

Dieses Thema OpenFileDialog MRU im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von imported_Sebastian, 18. Mai 2010.

Thema: OpenFileDialog MRU Hallo, meine Google Suchen hatten leider keinen Erfolg, deshalb versuche ich es einfach mal hier. Vielleicht...

  1. Hallo,

    meine Google Suchen hatten leider keinen Erfolg, deshalb versuche ich es einfach mal hier.
    Vielleicht benutze ich auch nur die falschen Suchbegriffe. Wäre da für jeden Tip dankbar.

    Nun zum Problem:

    Diverse Programme (z. B. Winamp...) besitzten einen "Datei öffnen" Button, der dann einen openfiledialog öffnet. In diesem Dialog befindet sich ein DropDown Menu, welches eine Liste von zuletzt verwendeten Dateien enthält. Diese Liste würde ich gerne manipulieren oder auch löschen. Weiß vielleicht jemand, wo diese Einträge gespeichert werden ?

    Ich habe schon die Registry durchsucht nach den Dateinamen, dort scheinen sie zumindest nicht in Klartext gespeichert zu sein. Ausserdem habe ich schon einige MRU Einträge in der Registry durchsucht. Leider auch ohne Erfolg.
    Die MRU im Startmenu habe ich deaktiviert, funzt auch , halt nur für das Startmenu.

    Wer nicht weiss was ich meine... siehe Bild im Anhang.

    Danke schon mal für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

    • MRU.jpg
      MRU.jpg
      Dateigröße:
      89,3 KB
      Aufrufe:
      36
  2. Die werden i.d. Regel in einen File des jeweiligen Proggies gespeichert. Je nachdem in welhcer Programmmiersprache das Proggie erstellt wurde und die Ausführung gemacht wird stehts dann auch im Klartext drin - oder eben verschlüsselt. Siehst ja am Besten wenn du im Proggie mal eine Datei öffnest und dann kontrolliert welche Datei sich im Proggie-Ordner geändert hat. Wennst Glück hast ist das ein herkömmliches ini-File (default).

    Manche Proggies machen das tatsächlich in der Registrie..
     
  3. Hi, danke für deine Antwort.

    Daran habe ich auch schon gedacht. Nur ist es denn normal, dass ich die gleiche Liste dann auch im OpenFileDialog von Notepad wieder finde ?
    Es muss doch irgendwo von Windows gesammelt werden damit alle Programme die gleiche Liste haben. Anders kann ich mir das kaum vorstellen.
     
  4. Ah...sorry, hab mich vertan. Hab das mit den zuletzt geöffneten Dateien verwechselt :whistling: :mrgreen:

    Ist es nicht so daß lediglich die vorhandenen Dateien des Speicherorts ausgelesen werden?
     
  5. Nein definitiv nicht.

    Ich habe nun mehere Programme getestet. Selbst in VM Ware Workstation sieht man im Öffnen Dialog die Dateien.
    Kannst es ja selber mal ausprobieren ;>

    Es werden auch Dateien angezeigt, die gar nicht mehr existieren oder an einem anderen Ort gespeichert sind. Komisch finde ich, dass das mit dem öffnen irgendwie nicht immer zutrifft um in die Liste aufgenommen zu werden. Öffne ich z.B. eine Bild Datei, passiert erstmal nichts. Aber speichere ich diese dann unter einem neuen Namen ist sie in der Liste vorhanden oO. versteh ich nicht. Ich muss das wohl mal genauer recherchieren wie das zustande kommt.
     
  6. Ja, hast Recht..kann mich iwie dran erinnern - ist aber wirklich nicht immer so...werd mal die nächsten Tage versuchen heraufzufinden wie da was wo passiert...allerdings: ist das wirklich wichtig?
     
  7. nein ist es nicht. mich interessiert nur wie ich an diese liste komme um sie zu manipulieren. und evtl. ob man sie deaktivieren kann.

    danke für dei Engagement.