OpenOffice 1.1 beta

Dieses Thema OpenOffice 1.1 beta im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von RiderOTS, 22. Juni 2003.

Thema: OpenOffice 1.1 beta Hi, seit kurzem steht die OpenOffice Version 1.1 als Beta-2-Version zum Download unter...

  1. Hi,

    seit kurzem steht die OpenOffice Version 1.1 als Beta-2-Version zum Download unter http://ftp.leo.org/download/pub/openoffice/contrib/rc/1.1beta2/ bereit.

    Gibts schon erste Erfahrungen positiver oder auch negativer Art?

    Grüße

    RiderOTS
     
  2. itz
    itz
    Hallo,

    ich arbeite ca. 1 Monat mit der deutschen Version 1.1 beta 2.
    Ich hatte das Programm heruntergeladen, da mich zwei der neuen Funktionen interessiert haben.
    1) Direkter PDF-Export
    sehr gut ins Programm integriert, Du hast die Wahl verschiedene Qualitätsstufen einzustellen, die Ergebnisse überzeugen in Ihrer Qualität
    2) Makrorekorder
    Davon hatte ich mir wesentlich mehr versprochen. Unter Microsoft Office habe ich den Makrorekorder immer benutzt, um ein Verständnis für die programmiertechnische
    Umsetzung von Aufgaben zu bekommen (Makro aufzeichnen, anschauen und verstehen, dann ändern). Bei OO ist mir das mit dem Rekorder allerdings (bisher) noch nicht gelungen. Das liegt zumindest zum Teil am Rekorder, der bestimmte Aktionen eben einfach nicht aufzeichnet (z.B. Änderung an Formularfeldern). Hier ist noch einiges an Entwicklung erforderlich.

    An sonsten (für mich) kaum sichtbare Änderungen, die Oberfläche etwas aufgepeppt (markierte Schaltflächen), die Hilfe allerdings zur Zeit nur in Englisch.
    Die komplette Liste der Neuerungen gibt es hier (englisch):
    http://www.openoffice.org/dev_docs/source/1.1beta2/features.html
    Und bisher bekannte Fehler gibt es da (deutsch):
    http://de.openoffice.org/1.1beta2_knownbugs.html


    Steffan.
     
  3. Hi Steffan,

    hört sich ganz gut. Den direkten Weg PDF-Dateien herzustellen, nutze ich bisher recht gerne unter Corel Draw, um die Dateigrößen schrumpfen zu lassen und Corel Draw Ergebnisse auch Nicht-Corel-Draw-Nutzern zuschicken zu können. Mal sehen, ob OpenOffice-Dateien dies auch vertragen können.

    Makros habe ich selber bisher noch nciht genutzt. Habe ich nur mal kurz auf einer Software-Schulung kennengelernt. Makros sind dann schon eher die hohe Schule der Programmnutzung. Bei Gelegenheit werde ich mich mal damit beschäftigen, um verkettete Routineaufgaben in Makros umzuwandeln.

    Werde mir also auf meinen gerade frisch entstehenden neuen Rechner (der Celeron darf in Rente) mit der OpenOffice 1.1 beta bestücken.

    Grüße

    Rüdiger
     
  4. Also ich muss mich jetzt mal zum neuen Design von OO äußern:
    Ich finds ehrlich gesagt nicht gut. Viele User die von MS Office auf OO umsteigen wollen wird das erst mal abschrecken. Ich finde die Oberfläche ungewohnt, was sprach denn gegen die alte?

    Julius
     
  5. Hallo.

    Was ist denn an der neuen Open Office 1.1 Oberfläche so sehr anders?

    Außerdem ist Corel-Paint, Gimp und Photoshop auch immer etwas anders. Ist doch auch kein Problem.

    Der Tom
     
  6. moin moin,
    wo kann man denn die deutsche Version runterladen? Wo immer ich auch suche, alles in englisch.
    Gruß, Jochen
     
  7. jupp, danke.
     
Die Seite wird geladen...

OpenOffice 1.1 beta - Ähnliche Themen

Forum Datum
StarO.6.1Beta--MakroRecorder (i.Verb. mit OpenOffice) Windows XP Forum 14. Apr. 2003
OpenOffice nicht installierbar? Windows 7 Forum 11. Juni 2010
Fehler beim Installieren von OpenOffice Windows 7 Forum 4. Mai 2010
OpenOffice: Zeichen und Umrahmungen usw. lassen sich nicht mehr aktivieren Windows XP Forum 22. März 2013
Abstände zwischen einzelnen Fußzeilen bei OpenOffice Writer Windows XP Forum 25. Feb. 2013