OpenOffice Direktstart einzelner Komponenten

Dieses Thema OpenOffice Direktstart einzelner Komponenten im Forum "StarOffice, OpenOffice und LibreOffice" wurde erstellt von blaufalke, 29. Aug. 2007.

Thema: OpenOffice Direktstart einzelner Komponenten Hallo zusammen, bisher öffne ich OO, writer geht auf, und dann über -Datei-neu-Tabellenkalkulaton weiter. Kann ich...

  1. Hallo zusammen,
    bisher öffne ich OO, writer geht auf, und dann über -Datei-neu-Tabellenkalkulaton weiter.
    Kann ich die einzelnen Komponenten nicht auf dem Desktop plazieren und direkt aufrufen?

    Gruß, blaufalke


    MacOS X
     
  2. In dem OpenOffice Ordner ist ein Unterordner Program, da sind die einzelnen Startdateien drin.
     
  3. Hallo bleppo,
    bei mir ist da alles mögliche drin. Nur find ich nicht das was ich suche.
    Wenn ich auf meinem Mac den Ordner Program öffne, ist da .B. eine Ausführende Datei -swriter.
    Nur, mit der geht nix.
    Hast du noch einen anderen Tip für mich?
    Gruß, blaufalke
     
  4. swriter is bei mir oOWriter, hab allerding windows xp. die ganzen ausführbaren dateien starten bei windows die einzelnen komponenten, keine Ahnung wies beim mac is.
     
  5. gibts beim Mac denn auch sowas wie das Startmenue? Die Einträge dazu sind im Windowsverzeichnis und können als Verknüpfung auf den Desktop gezogen werden. Außerdem gibts noch die Quickstart.exe im openoffice>Programm-verzeichnis, die wie der Name schon sagt ein Symbol in der Taskleiste ablegt, über das dann mit der rechten Maustaste die einzelnen Komponenten gestartet werden können.
     
Die Seite wird geladen...

OpenOffice Direktstart einzelner Komponenten - Ähnliche Themen

Forum Datum
OpenOffice nicht installierbar? Windows 7 Forum 11. Juni 2010
Fehler beim Installieren von OpenOffice Windows 7 Forum 4. Mai 2010
OpenOffice: Zeichen und Umrahmungen usw. lassen sich nicht mehr aktivieren Windows XP Forum 22. März 2013
Abstände zwischen einzelnen Fußzeilen bei OpenOffice Writer Windows XP Forum 25. Feb. 2013
Formatierung OpenOffice von 3.3.0 fehlt bei 3.4.1 Windows XP Forum 2. Sep. 2012