OpenOffice vs. MS Office 2000

Dieses Thema OpenOffice vs. MS Office 2000 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Fantin, 12. Feb. 2003.

Thema: OpenOffice vs. MS Office 2000 Hi! Was spricht denn für MS Office bzw. gegen OpenOffice. Überlege grad ob ich umsteig und finde Openoffice vom...

  1. Hi!

    Was spricht denn für MS Office bzw. gegen OpenOffice. Überlege grad ob ich umsteig und finde Openoffice vom ersten Eindruck her sehr gut. Wie sieht das der erfahrene User?

    Weiß jemand wanns ne deutsche Version von OpenOffice 1.02 gibt? GIbts da inzwischen ein Changelog?

    Julius
     
  2. Hallo Julius,

    Ich hab auch vor kurzem OpenOffice 1.0.1 bei mir installiert und mal getestet. Das ist ein recht gutes Office Tool jedoch fehlt halt ein eigenständiger E-Mail Client und es gibt immer wieder Probleme wenn man mit OO Dokumente erstellt, als *.doc speichert und mit MS Word aufmacht. Entweder sind die Grafiken verzerrt oder Zeilen verschoben und so ein Kram halt. Also meiner Meinung nach ist MS Office immer noch die Nummer eins auf dem Markt, aber OO ist im kommen und wird durch den frei gegebenen Quellcode sicherlich schnell den Anschluß finden.

    Gruß,

    Ounsal
     
Die Seite wird geladen...

OpenOffice vs. MS Office 2000 - Ähnliche Themen

Forum Datum
OpenOffice nicht installierbar? Windows 7 Forum 11. Juni 2010
Fehler beim Installieren von OpenOffice Windows 7 Forum 4. Mai 2010
OpenOffice: Zeichen und Umrahmungen usw. lassen sich nicht mehr aktivieren Windows XP Forum 22. März 2013
Abstände zwischen einzelnen Fußzeilen bei OpenOffice Writer Windows XP Forum 25. Feb. 2013
Formatierung OpenOffice von 3.3.0 fehlt bei 3.4.1 Windows XP Forum 2. Sep. 2012