OpenVPN-Client und LanCOM 1711+

Dieses Thema OpenVPN-Client und LanCOM 1711+ im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ub007, 12. März 2012.

Thema: OpenVPN-Client und LanCOM 1711+ Hallo ! Wir haben einen LanCOM Router 1711+ und möchten gerne statt des Lizenz-pflichtigen LanCOM-VPN-Client den...

  1. Hallo !

    Wir haben einen LanCOM Router 1711+ und möchten gerne statt des Lizenz-pflichtigen LanCOM-VPN-Client den OpenVPN Client verwenden.
    Wie ich hörte basiert LanCOM auf IPSec und OpenVPN auf SSL. Warum kann dann aber der Outlook-Client OWA mit SSL dann mit LanCOM
    kommunizieren ?
    Gibt es nicht trotzdem eine Möglichkeit wie man den OpenVPN-Client verwenden kann und wenn ja wie sieht es mit der Sicherheit aus ?

    Gruß Uli

    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
Die Seite wird geladen...

OpenVPN-Client und LanCOM 1711+ - Ähnliche Themen

Forum Datum
Lancom DSL i10 - Einstellungen auf Lancom 1611+ übernehmen Windows XP Forum 1. März 2013
Plötzlich Problem mit VPN Client Lancom Windows XP Forum 10. Aug. 2009
Lancom ISDN Einwahl - Alternative? Netzwerk 8. Juli 2008
LANCOM 1811 Wireless DSL Ports freischalten Hardware 3. Jan. 2007