OpenVPN Server auf MS SBS 2003 Standard

Dieses Thema OpenVPN Server auf MS SBS 2003 Standard im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Lorenzo, 7. Dez. 2007.

Thema: OpenVPN Server auf MS SBS 2003 Standard Hallo, ich verwende einen SBS 2003 Standard mit 2 Netzwerkkarten als Firewall für mein LAN. Die WAN NIC besitzt die...

  1. Hallo,

    ich verwende einen SBS 2003 Standard mit 2 Netzwerkkarten als Firewall für mein LAN. Die WAN NIC besitzt die IP-Adresse 192.168.0.1/255.255.255.0 und die LAN NIC 192.168.1.1/255.255.255.0.

    Nun möchte ich auf dem SBS einen OpenVPN Server installieren, der die IP-Range 10.8.0.0/255.255.255.0 und den UDP-Port 1194 verwendet.
    Der OpenVPN Server läuft und besitzt die IP 10.8.0.1. Der Router vor der WAN NIC leitet den Port 1194/UDP auf die 192.168.0.1 weiter.

    Leider kann ich aktuell keine Verbindung aufbauen, da ich die 10.8.0.1 weder vom LAN noch vom WAN erreichen kann. Selbst ein PING vom LAN auf die 10.8.0.1 kann nicht abgeben werden.

    Ich vermute, das Problem steht mit der Firewall bzw. RAS & Routing Funktion des SBS 2003 Standard zusammen. Wie und wo muss ich dort die Verbindung konfigurieren?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. Wennn du schon einen SBS2003 zur Verfügung hast, warum verwendest du nicht die Routing & RAS Dienste des Servers?
     
Die Seite wird geladen...

OpenVPN Server auf MS SBS 2003 Standard - Ähnliche Themen

Forum Datum
OpenVPN...meine "normale" inet verbindung funktioniert nicht mehr.... Windows 7 Forum 1. Jan. 2016
OpenVPN-Client und LanCOM 1711+ Windows XP Forum 12. März 2012
Nicht identifiziertes Netz bei OpenVPN - Status nur lokal Windows XP Forum 23. Dez. 2009
Probleme bei openVPN Verbindung (self signed certificate) Windows XP Forum 16. Aug. 2009
Windows XP Pro - OpenVPN Windows XP Forum 12. Feb. 2008