Optiplex fiebt beim Arbeiten

Dieses Thema Optiplex fiebt beim Arbeiten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von coRex, 20. Dez. 2007.

Thema: Optiplex fiebt beim Arbeiten Hallo Zusammen, ansatzweise wurde diese Thema hier und schon in anderen Foren diskutiert, aber meistens endete das...

  1. Hallo Zusammen,

    ansatzweise wurde diese Thema hier und schon in anderen Foren diskutiert, aber meistens endete das ganze in einem OT...

    Problem:
    Bei der Arbeit mit einem Rechner (Optiplex Sx260) kommt es dann und wann (also in unregelmäßigen Abständen) zu
    Betriebsgeräuschen, die recht hoch sind. Es ist ein ca. 1s andauernder sehr hoher Ton, der an diese Mardervertreibefalle
    erinnert. Der Ton (um gleich die Antwort vorwegzunehmen) kommt nicht vom Lautsprecher.

    Ich vermute, dass er mit der Festplatte zusammenhängt; einer Western Digital 40 GB...

    Wer sich mit dem Optiplex nicht so auskennt, es ist ein sehr kleiner Rechner von Dell, der mit Notebook-Technik basiert.
    Deswegen ist die Festplatte auch 2.5''.


    Danke für eure Tipps.
     
  2. Kann, muss aber nicht. Ich habe selber mehrere Optiplex Systeme und keines basiert auf Notebooktechnik.
    Wie siehts mit dem Lüfter aus? Kommen die Geräusche von dem Lüfter?

    Eddie
     
  3. nein, der Lüfter ist es nicht. Das hab ich extra getestet. Das von mir beschriebene Geräusch ist höher und auch nicht ein
    Quietschen, wie es bei einem Fan sein könnte.

    (Combo-Laufwerk, 2,5'' Festplatte, Mini-Mainboard. Ich betrachte das als Notebook Technik. Ist aber jetzt auch nicht wichtig.)
     
Die Seite wird geladen...

Optiplex fiebt beim Arbeiten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dell Optiplex lustige Leuchte Windows XP Forum 6. Nov. 2006
Optiplex SX270 USB Treiber Treiber & BIOS / UEFI 21. Sep. 2005