Ordner aus Netzwerkumgebung gelöscht

Dieses Thema Ordner aus Netzwerkumgebung gelöscht im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Jolandaxxx, 7. Okt. 2008.

Thema: Ordner aus Netzwerkumgebung gelöscht Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Hab heute von PC 1 (Eigene Dateien) einen Ordner in die Netzwerkumgebung...

  1. Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen. Hab heute von PC 1 (Eigene Dateien) einen Ordner in die Netzwerkumgebung (Shareddoc) gezogen (blöderweise nicht kopiert). Diesen Ordner habe ich dann von PC 2 aus gelöscht und gleich auch noch den Papierkorb geleert.
    Nun ist der Ordner weg und auch diverse Rettungsprogramme konnten nicht helfen. Habe auch eine Systemwiederherstellung an PC 1 durchgeführt und hoffe, dass ich dadurch nicht alles schlimmer gemacht habe.
    Gibt es irgendeine Chance, wieder an den Ordner zu kommen?

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Viele Dank
    Jolanda
     
  2. die da wären? auf welchem pc angewendet?
     
  3. Habe es mit Tune Up versucht. Außerdem PC Inspektor und eines, dessen Namen ich gerade vergessen habe und das ich sofort wieder gelöscht hab.
    Habe alles zunächst auf PC 2 versucht und dann auch auf PC 1. Alles ohne Erfolg :-(
     
  4. tja, sieht nicht gut aus. ertens ist tuneup kein rettungsprogramm und dann führt man weiderherstellungsprogramme auf dem rechner aus, auf dem die daten verschwunden sind. dazu darf aber auf diesem laufwerk kein schreibzugriff mehr stattfinden, was natürlich durch die systemwiederherstellung passiert ist.....

    und ne sicherung von deinen überaus wichtigen eigenen dateien, mit denen du so lax umgehst, hast du selbstverständlich nicht? und auf pc2 sind andere eigene dateien?
     
  5. Hm. Hab die Rettungsprogamme auf beiden Rechnern ausgeführt, weil ich nicht so genau wusste, auf welchem sie denn verschwunden sind - auf PC 1, von wo ich sie in die Netzwerkumgebung geschoben habe oder auf PC 2, wo ich sie gelöscht habe.

    Die Systemherstellung habe ich auf PC 1 durchgeführt, weil ich irgendwie blöd gehofft habe, dass das Verschieben dadurch rückgängig gemacht wurde. Eine Sicherung habe ich leider nicht, weil der Ordner ganz neu war :-(.

    Und da es zwei verschiedene Rechner sind, an denen zwei verschiedene Menschen arbeiten, ist auf PC 2 auch keine Sicherung. Wollte mir auf PC 2 nur eine Datei aus dem Ordner ziehen und hab den Ordner dann aus dem SharedDoc gelöscht, weil ich sicher war, dass er auf PC 1 noch liegt. Aber da war er eben nicht mehr. Shit.

    Welcher Weg wäre denn der Richtige gewesen?
     
  6. da gäbs unterschiedliche möglichkeiten.
    zunächst mal natürlich in keinem fall verschieben, sondern nur kopieren, damit in jedem fall dein original-ordner vorhanden bleibt.

    ich gäbe den ordner selbst frei, weil ich mit diesem shared docs nicht arbeite. das ist die erste freigabe, dir bei mir gelöscht wird (die freigabe, nicht der ordner). und dann gebe ich den ordner frei, aus dem ich dateien zur verfügung stellen möchte.

    in deinem fall empfehle ich dir also, bis du mehr übung hast, bei wichtigen ordnern nur den lesezugriff freizuschalten und für die fälle, in denen dir der pc2 was schicken will, erstellst du einen ordner mit schreibzugriff. damit wärst du solange, bis du mehr übung hast, auf einer sichereren seite.

    intuitiver vorschlag (damit auch de user von pc2 sofort die intention erkennt):

    für PC2  - lesezugriff
    von PC2 - schreibzugriff

    das machst du dann, wenn du nicht mehr um deine daten fürchten musst, weil du inzwischen auch eine sicherung deiner wichtigen eigenen dateien hast, natürlich mit einem einzigen ordner, auf dem lese- und schreib-zugriff freigegeben sind. ;)[br][br]Erstellt am: 07.10.08 um 20:00:38[hr][br]oder wegen der sortierung:

    PC2 - lesen
    PC2 - schreiben
     
  7. Vielen Dank - da muss ich mich noch reinvertiefen.

    Der Ordner ist futsch meinst Du?
     
  8. Was ich komisch finde: Wenn ich hier an meinem Rechner zu Hause, Ordner oder Dateien mit der linken Maustaste woanders hinschiebe (externe Festplatte oder andere Partition) kopiert es immer automatisch und verschiebt nicht einfach.

    Wo muss ich denn die Freigaben definieren?
    Und wo ist der Ordner denn hingelöscht worden?
     
  9. die rechte maustaste ist die wichtigste maustaste. im kontextmenü findest du alles, was du gefragt hast.
     
Die Seite wird geladen...

Ordner aus Netzwerkumgebung gelöscht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Archivieren ohne Ordnerstruktur Microsoft Office Suite 19. Okt. 2016
Hotmail-Junk-Ordner deaktivieren E-Mail-Programme 12. Okt. 2016
Temp Ordner leer mit viel Speicherlatz Windows 7 Forum 2. Okt. 2016
Ordnersicherheit Windows 7 Forum 30. Sep. 2016
Mail (imap) mit Anhang wird 50x versendet und erscheint nicht im Ordner gesendet E-Mail-Programme 22. Sep. 2016