Ordner-Bilder (Cover) können nicht gelöscht werden!!

Dieses Thema Ordner-Bilder (Cover) können nicht gelöscht werden!! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von macke, 10. Feb. 2009.

Thema: Ordner-Bilder (Cover) können nicht gelöscht werden!! Hi zusammen! Ich habe folgendes Problem: Vor kurzem habe ich mittels der Programme Exact Audio Copy sowie Mp3tag...

  1. Hi zusammen!

    Ich habe folgendes Problem:

    Vor kurzem habe ich mittels der Programme Exact Audio Copy sowie Mp3tag CDs geripped und die entsprechenden Alben mit entsprechenden Tags versehen. Hierbei wurden auch Albumcover (jpg) mit eingebunden.

    Das Ganze fand auf meiner Systempartition C: (Windows XP Home Edition) statt.

    Wenn ich nun im Windows Explorer unter Ansicht auf Miniaturansicht ging, wurden mir die entsprechenden Cover als Ordnerbild angezeigt.

    Heute allerdings habe ich mich auf die Datenpartition D: begeben. Als ich dort in einem Ordner (mit diversen Unterordnern) ebenfalls auf Miniaturansicht stellte, so enthielt ein Ordner (sowie auch einige seiner Unterordner) ebenfalls ein Coverbild!

    Hä?

    Wie kommen diese dorthin?

    Leider ist es mir nicht möglich, diese wieder zu löschen, so dass mir einzig und allein wieder das gelbe Standard-Ordnerbild angezeigt wird (ohne Cover).

    In der Ansicht Kacheln ist dies zwar der Fall, aber eben nicht in der Miniaturansicht!

    Wie lässt sich dieses Problem beheben?

    Habe schon versucht, jeweils die thumbs.de zu löschen....aber das brachte auch nichts....

    Bitte helft mir!

    Ich hoffe, es kann mir auch jemand erklären, wie diese Bilder in diese Ordner kommen, die mit den Tag-Programmen rein gar nichts zu tun haben!

    Gruß,

    Macke
     
  2. Geh mal eben über in die Eigenschaften dieses Ordners (Rechtsklick -> Eigenschaften) und dort dann unter Anpassen -> Ordnerbilder -> Wiederherstellen, nachdem Du den Ordnertyp überprüft hast.

    Bye,
    Freudi
     
  3. Das hatte ich auch schon probiert. Allerdings wurde mir bei Wiederherstellen nicht der nackte Ordner angezeigt, sondern eben wieder dieses Bild (und zwar ausschließlich dieses)!

    Was jetzt geholfen hat, war, die Systemwiederherstellung zu deaktivieren und die Thumbs.db sowie die Desktop.ini zu löschen. Danach habe ich die Systemwiederherstellung wieder aktiviert und dann ging es.

    Kann das jetzt Probleme geben? Ich hatte das mit der Thumbs.db sowie der Desktop.ini an zwei verschiedenen Stellen gelesen...

    Was genau meinst Du damit?

    Gruß,

    Macke
     
  4. Was ich nicht wußte.

    Brauchst Du nicht zu deaktivieren.

    Letztlich war es die desktop.ini, in der eben auch der Ordnertyp festgehalten wird ::)

    Ich denke nein. Die thumbs.db legt sich eh wieder automatisch an (sie enthält nur eine Vorschau der Bilderchen im Ordner). Die desktop.ini wird eigentlich nur für spezielle Ordner bzw. deren Erscheinungsbild in jeder Hinsicht verwendet, z.B. Eigene Bilder und dergleichen - oder eben dann, wenn man den Ordnertyp ändert.

    Eben in den Eigenschaften der Ordner und dort unter Anpassen handelt es sich um die erste Option:
    Ordnertyp - Diesen Ordnertyp als Vorlage verwenden und darunter eine Klappliste mit verschiedenen Ordnertypen, die dann auch das Aussehen des Ordners verändern. Wenn dort nicht Dokumente (für alle Dateitypen) ausgewählt ist/war, orientiert sich das Aussehen des Ordners an dem (nach Einschätzung von MS) geeignetsten. Vermutlich war dort Bilder oder dergeleichen ausgewählt.

    Bye,
    FreuMach nen Haken dran und gut istdi