Ordner lassen sich nicht öffnen

Dieses Thema Ordner lassen sich nicht öffnen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von JC, 24. Sep. 2004.

Thema: Ordner lassen sich nicht öffnen Hallo, habe ein überraschendes Problem unter WinXP: Dateiordner lassen sich nicht mehr öffen,kopieren oder löschen....

  1. JC
    JC
    Hallo,

    habe ein überraschendes Problem unter WinXP:
    Dateiordner lassen sich nicht mehr öffen,kopieren oder löschen. Immer wenn ich per Maus ansteuere, arbeitet er ewig...dann stürzt kurz der Desktop ab...baut sich wieder auf...aber keine Fehlermeldung.

    Hat jemand eine Idee, woher der Fehler kommt, bzw. was man tun kann???
    Danke
     
  2. Das kann sehr viele Ursachen haben. Als erstes würde ich einen Virus vermuten. Falls Du das ausschließen kannst ist in einigen Fällen auch eine Installation/Reinstallation eines Service Packs ratsam.
     
  3. JC
    JC
    Vielen Dank für Deine Antwort!!!
    Irgendwie hing das Problem mit dem Servicepack zusammen....mit den Ordnerrechten....aber egal, es funzt wieder und ich hatte eine spannende Nacht !!!
    Gutes Forum hier, da werde ich ab jetzt bestimmt aktiv bleiben... viel zu lernen!
    ThankU ;)
     
Die Seite wird geladen...

Ordner lassen sich nicht öffnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
ordner lassen sich nur noch als test öffnen Windows 7 Forum 26. Sep. 2015
Ordner lassen sich nicht mehr umbenennen Windows 8 Forum 13. Juni 2015
Ordner in "Bibliothek" lassen sich nicht öffnen - <Zugriff verweigert> Windows XP Forum 11. Okt. 2013
Ordner lassen sich in "Bibliothek" NICHT LÖSCHEN Windows 7 Forum 7. Okt. 2013
Kann man bei der Windows Sicherung auch nur den Windows Ordner und alle Systemdateien sichern lassen Windows 7 Forum 26. Sep. 2011