Ordneransichten unter Win7

Dieses Thema Ordneransichten unter Win7 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von BigWoelfi, 12. Okt. 2012.

Thema: Ordneransichten unter Win7 Hallo, hatte festgestellt, dass in meinem Windows-Explorer unter Win7 32-Bit die Ordneransichten immer wieder...

  1. Hallo,

    hatte festgestellt, dass in meinem Windows-Explorer unter Win7 32-Bit die Ordneransichten immer wieder verstellt waren, wenn ich den Explorer neu geöffnet habe.

    Also habe ich mal den Tipp aus dem Archiv befolgt und die Unterschlüssel Bags und BagMRU gelöscht.
    Win7 hat die Schlüssel neu erstellt bei Neustart und ich habe die Ordneransichten eingestellt und gespeichert, so wie beschrieben.

    Die sind jetzt auch so, durchweg, wie ich es eingestellt habe.

    Aber:
    Auf der rechten Seite, wo man die Ordneransicht sieht, stimmt die Breite der Anzeige nicht mehr. Das ist jetzt so breit, dass gerade mal ein Foto da zu sehen ist oder bei Textdateien gerade mal ein Teil des Datei- oder Ordnernamens, so dass ich die Breite immer erst manuell aufziehen muss.
    Ich dachte, das gehört zu den Einstellungen dazu. Zumindest hat das vorher auch imemr funktioniert.

    Hab ich was vergessen oder kann ich das anpassen?
     
  2. Hallo,

    beim Rechtsklick auf die Spaltenüberschrift kann man einmal die Spaltengröße anpassen, oder du ziehst dir die Spalten und das Fenster auf die gewünschte Größe und gehst dann über die Ordneroptionen auf Für alle Ordner übernehmen. Die einmal übernommenen Einstellungen für die Ordner werden beim Löschen der Registryschlüssel natürlich auch entfernt. ;)
     
  3. Hallo Peter,

    das habe ich schon mehrfach ausprobiert. Inzwischen weiß ich auch aus demm ff, wie das geht mit den Einstellungen. Dennoch wollte Windows 7 sich einfach nicht die Breite des Vorschaufensters merken.
    Allein das Schließen des Explorers und wieder öffnen führte zum Vergessen der breite des Vorschaufensters, rechts der Anzeige der Ordner- und Dateidaten. :|
    Alle anderen Einstellungen, also getrennte für Bilder, Dokumene usw., sind erhalten geblieben, auch nach Rechnerneustart.

    Allein diese Reihenfolge, die ich in einem anderen Forum gefunden habe, hat geholfen, das Vorschaufenster auf eine bestimmte Größe(Breite) festzulegen:
    Jetzt kann ich den Explorer so oft schließen und öffnen, wie ich möchte, die Anzeige stimmt wieder. :1
     
  4. Hi,

    wenn das so ist, dann hilft vielleicht auch ein alter Trick, der auch mit dem IE funktioniert:
    Man öffnet ein Fenster, zieht es auf die gewünschte Größe und vervielfältigt es 10-15 Mal, am einfachsten mit STRG-N. Die geöffneten Fenster schließt man in umgekehrter Reihenfolge (ohne shift oder ctrl), also das letzte zuerst.
     
Die Seite wird geladen...

Ordneransichten unter Win7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ordneransichten für Unterordner einrichten geht nicht Windows XP Forum 29. Dez. 2004
Ordneransichten im Windows Explorer Windows XP Forum 28. Juni 2010
Individuelle Ordneransichten Windows XP Forum 13. Apr. 2007
Ordneransichten Windows XP Forum 23. Dez. 2006
Ordneransichten immer wieder neu angeordnet Windows XP Forum 28. Nov. 2006