Ordnerfreigabe im Neimnetzwerk

Dieses Thema Ordnerfreigabe im Neimnetzwerk im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Spacelord, 23. Okt. 2005.

Thema: Ordnerfreigabe im Neimnetzwerk Hallo zusammen, hab zwar ein wenig rumgesucht, doch irgendwie versteh ich nach stöbern in diesem Forum,...

  1. Hallo zusammen,

    hab zwar ein wenig rumgesucht, doch irgendwie versteh ich nach stöbern in diesem Forum, Netzwerktotal und ähnlichem nur noch Bahnhof - also erstell' ich jetzt doch einen Thread mit meiner Frage. Aber als erstes zur Ausgangsituation:

    -Heimnetzwerk mit drei Rechnern

    -Rechner A mit XP Pro stellt die Menge an Daten und Ordnern die ich gerne für Rechner B freigeben möchte und ist selbst mit so einem Norton Paket (Antivir und Firewall) gesichert.
    -Rechner B läuft mit 2000 pro und möchte auf Daten und Plotter von Rechner A zugreifen.
    -Rechner C soll vorerst keinerlei Zugriff auf andere Rechner habe.

    -Das ganze läuft über einen Router über den jeder Client auch ins Internet gehen kann

    Mein Wunsch ist es jetzt eben einzelne Ordner auf Rechner A für Rechner B freizugeben, am liebsten so dass sich Rechner B aber mit User und Kennwort beim Zugriff auf den freig. Ordner anmelden muss. Hab beim Suchen auch irgendwo so ne Art Kochbuch gefunden, dort war bei der Karteikarte Freigabe im Explorer auch was mit Kennwort, aber wenn ich das auc Rechner A konfigurieren will kann ich zwar irgendwelche User (leider nicht Rechner B) freigeben aber das mit dem Kennwort etc. hab' ich gar nicht zur Auswahl.

    Wäre super wenn mir jmd helfen könnte, oder nen guten Link hat.

    Danke & Gruß

    JP
     
  2. Update:

    Wenn ich bei Rechner A unter Freigabe die Berechtigung JEDER einstelle, kann ich mit Rechner B auf Rechner A zugreifen, aber das leider ohne jegliche Benutzeranmedlung oder Kennwortabfrage.
    Was muss ich also einstellen um an der Stelle quasi nen Login als Anforderung einzurichten?

    Danke!

    JP
     
  3. Joa,

    danke, aber das mit der einfachen Freigabe hatte ich schon umgestellt...
    Trotzdem bin ich noch nicht wirklich weiter. Ich kann bei Berechtigungen leider nur User des Rechners A angeben, brauche aber meinen User von Rechner B, da ich nicht für JEDER freigeben möchte.

    Gruß

    JP
     
  4. Ist das Gastkonto am Rechner A aktiv?
    Wenn ja, deaktivieren.
    Dann sollte eine Abfrage erscheinen mit welchem User Du dich anmelden möchtest.

    Ansonsten legst Du die Benutzer von Rechner B die auf Rechner A zugreifen dürfen am Rechner A an. Dann erscheint aber keine Benutzerabfrage.
    Die Freigaben kannst Du dann den jeweiligen Benutzer zuordnen.
    Beachte dabei aber auch die NTFS-Berechtigungen (lokale Berechtigungen).
     
Die Seite wird geladen...

Ordnerfreigabe im Neimnetzwerk - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ordnerfreigabe: Heimnetzwerk / Netzwerk Netzwerk 26. Juli 2014
SUN VirtualBOX / Ordnerfreigabe Windows XP Forum 6. Apr. 2010
Ordnerfreigabe für Media-Player im Netzwerk Windows XP Forum 8. Jan. 2011
netzwerk zwischen vista und xp mit ordnerfreigaben Windows XP Forum 21. Sep. 2008
Erweiterte Ordnerfreigabe nur ein Pfad ??? Windows XP Forum 17. Sep. 2008