Ordnerinhalte auslesen mit VBS

Dieses Thema Ordnerinhalte auslesen mit VBS im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von wyoming, 30. Sep. 2003.

Thema: Ordnerinhalte auslesen mit VBS Hallo zusammen, habe ein VBS auf einer ZeitschriftenCDrom entdeckt, welches Ordnerinhalte (und Subordner) auflistet...

  1. Hallo zusammen,

    habe ein VBS auf einer ZeitschriftenCDrom entdeckt, welches Ordnerinhalte (und Subordner) auflistet und wiedergibt als Htm-File, jede Datei ist dann als Link gekennzeichnet.

    Allerdings funktioniert es nicht für bereits bespielte CDs. Das VBS speichert das Inhaltsverzeichnis (htm-file) nämlich in den auszulesenden Ordner. was bei einer CDrom bekanntlich nicht geht.

    Frage daher, wie kann man dem VBS sagen, es soll z.B. immer das htm in C:/Temp (o.ä.) abspeichern ??

    hier das Script:

    dim gesamt
    Set MyFiles = CreateObject(Scripting.FileSystemObject)
    Set MyShell = CreateObject(WScript.Shell)

    Set args=wscript.arguments
    if args.count=0 then
    install
    else
    start = args(0)
    end if

    if asc(right(start,2)) = 126 then start=inputbox(Anfangsverzeichnis mit kurzem Dateinamen ok?,,start)
    if start = then wscript.quit
    Set Verz = MyFiles.GetFolder(start)

    DateiFilter = ucase(InputBox(Welchen Dateityp wollen Sie auflisten? Geben Sie die Dateierweiterung ein ( * für ALLE).,,*))
    If DateiFilter = Then WScript.Quit

    Do
    i=instr(start,\)
    start=mid(start,i+1)
    loop while instr(start,\)

    if start = then start = left(args(0),1)
    typ=DateiFilter
    if typ=* then typ = ALLE
    Index = typ & Dateien & unter & start & .htm
    IndexFile = Verz &\ & Index
    IndexFile = replace(indexfile,\\,\)

    Set TextFile = MyFiles.CreateTextFile(IndexFile, True)
    TextFile.Writeline <HTML>
    TextFile.Writeline <BODY>
    Subsearch Verz
    TextFile.Writeline <H3> & string(60, *) & </H3>
    TextFile.Writeline <H3>Dateien insgesamt unter & start & : & gesamt & </H3>
    TextFile.Writeline </BODY>
    TextFile.WriteLine </HTML>
    TextFile.Close
    i=myshell.run(chr(34) & indexfile & chr(34))

    Sub SubSearch(Byval Verz)
    filesearch verz
    Set Weitere = Verz.SubFolders
    For Each AktuellerOrdner In Weitere
    i=instr(AktuellerOrdner,Temporary Internet Files)
    if i = 0 then SubSearch AktuellerOrdner
    Next
    End Sub

    Sub Filesearch(Byval AktuellerOrdner)
    Set Dateien=AktuellerOrdner.Files
    z = 0
    For Each Datei in Dateien
    If DateiFilter = * OR ucase(MyFiles.GetExtensionName(Datei.Path)) = DateiFilter Then
    z = z + 1
    if z = 1 then TextFile.Writeline <H2> & typ & Dateien unter & AktuellerOrdner & </H2>
    Pfad = Replace(Datei, \, /, 1)
    TextFile.Writeline <A HREF= & Chr(34) & file:/// & Pfad & Chr(34) & > & ucase(datei.name) & </A> </br>
    End If
    Next
    if z > 0 then
    gesamt = gesamt + z
    if z = 1 then
    TextFile.Writeline <H3> & z & Datei</H3> </br>
    else
    TextFile.Writeline <H3> & z & Dateien</H3> </br>
    end if
    end if
    End Sub

    sub install()
    On Error Resume Next
    installed=MyShell.RegRead(HKEY_CLASSES_ROOT\folder\Shell\HTML-Index\Command\)
    if installed = then
    Set c = MyShell.Environment(PROCESS)
    winverz=c(WINDIR)
    neu=wscript.exe & winverz & \index.vbs & chr(34) & %1 & chr(34)
    MyShell.RegWrite(HKEY_CLASSES_ROOT\folder\Shell\HTML-Index\Command\),neu
    PCWScript = WScript.ScriptFullName
    set pcwcopy=MyFiles.Getfile(PCWScript)
    installpath=winverz & \index.vbs
    pcwcopy.copy(installpath)
    msgbox Script ist jetzt installiert, siehe ==> HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\SHELL\HTML-Index. & chr(10) & chr(13) & Aufruf über Ordner-Kontextmenü->HTML-Index'
    wscript.quit
    Else
    m=myshell.popup(HTML-Index deinstallieren?,,Uninstall,4)
    if m=6 then MyShell.RegDelete(HKCR\Folder\Shell\HTML-Index\)
    end if
    wscript.quit
    end sub
     
  2. Hi,

    das müßte die Zeile
    sein, ersetz sie doch mal durch

    Wobei du für C:\ nen beliebigen Pfad angeben kannst, aber unbedingt mit einem \ am ende.

    z.B. C:\Temp\


    Sollte eigentlich gehn ;D
     
  3. ;D

    Juchu, genau das war´s

    Herzlichen Dank
     
Die Seite wird geladen...

Ordnerinhalte auslesen mit VBS - Ähnliche Themen

Forum Datum
Darstellung des Ordnerinhaltes im Explorer ist anders - wo zurückstellen? Windows 7 Forum 18. Dez. 2010
Bestimmte Ordnerinhalte löschen! Windows XP Forum 14. Juni 2010
Ordnerinhalte weg Windows XP Forum 28. Okt. 2007
Ordnerinhalte weg E-Mail-Programme 28. Feb. 2006
Ordnerinhalte im Startmenü Windows XP Forum 14. Jan. 2006