OS-Wechsel von ME zu XP

Dieses Thema OS-Wechsel von ME zu XP im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Uwe B, 25. Mai 2008.

Thema: OS-Wechsel von ME zu XP Hallo an die Forumsgemeinde. Ich habe vor, auf einen Rechner welcher bisher mit Win ME lief, ein neu erworbenes XP...

  1. Hallo an die Forumsgemeinde.

    Ich habe vor, auf einen Rechner welcher bisher mit Win ME lief, ein neu erworbenes XP prof aufzusetzen. Der Rechner hat zwei HD´s a´80 GB und damit kam mir eine Idee. Ohne eine große Datensicherung zu beginnen, will ich alles was ich später noch brauche (Bilder, Word-Doks, pdf-Dateien etc.) auf die zweite Platte schaufeln. Dann die erste Formatieren und hier XP aufsetzen.
    Nun meine Frage:

    Kann XP später einfach auf die zweite Platte zugreifen und die Daten auslesen? Oder muss ich vorab eine spezielle Datensicherung auf die zweite Platte bringen, die dann von XP erkannt wird?

    Helfende Hinweise sind dankbar willkommen.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  2. Hallo Uwe,

    sollte problemlos funktionieren.

    Allerdings empfehle ich Dir vor der Aktion, Deine Daten extern zu sichern - sicher ist sicher :) ;)

    Grüße ITM4
     
  3. Hallo ans Forum,

    Aktion hat reibungslos funktioniert. Der Rechner läuft tadellos. Allerding habe ich jetzt eine Platte (C) mit NTFS und die zweite (auf der die Daten gesichert waren) in Fat 32. Mein, zugegebenermaßen naiver Versuch, diese zweite HD mittels, nunmehr XP-eigenen Mitteln zu formatieren schlugen fehl.
    Kann ich dieses Lw in Fat 32 lassen oder gibts da irgendeinen Weg, das Dateisystem umzustellen? Ich denke nämlich im Moment, das zweierlei Dateisysteme irgendwann Probleme machen.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  4. Danke für diesen Link. Das Problem hat sich auch erledigt, da er beim zweiten Anlauf, die Formatierung aus dem Windows-Explorer heraus gemacht hat.

    Diese Community ist doch die Beste :danke1:

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe