Outllook öffnet dauernd fenster für Passworteingabe ???

Dieses Thema Outllook öffnet dauernd fenster für Passworteingabe ??? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von schuh, 25. Nov. 2002.

Thema: Outllook öffnet dauernd fenster für Passworteingabe ??? hi, weiß nicht genau wie es beschreiben soll, aber mein Outlook nervt mich die ganze Zeit mit einem Fenster das es...

  1. hi,

    weiß nicht genau wie es beschreiben soll, aber mein Outlook nervt mich die ganze Zeit mit einem Fenster das es immer öffnet sobald ich eine email bekomme oder verschicken möchte. Wenn ich dann auf OK klicke, dann kommt es immer wieder !
    Dieses Fenster ist ziemlich klein, und oben steht der Name meines Hauptemail kontos, drunter steht mein Name bei diesem Konto ( Ist gmx, also meine Nummer ), und unten kann man das Passwort eingeben, und zuletzt kann man noch Kennwort speichern wählen !

    Egal was ich bei diesem Fenster mache, Passwort neu eingeben, speichern oder nicht wählen, dieses blöde Fenster kommt immer wieder ! Ich kenn mcih nicht aus, aber das nervt sooo ! Ich weiß garnichtmehr ob emails gespeichert werden oder nichct !

    Schönen Gruß Thomas !
     
  2. Du hast in Deinem Outlook anscheinend ein Konto angelegt bei welchem die Login-Daten nicht stimmen. Deshalb fragt Dich Outlook immer wieder nach den Daten, weil es sich nicht auf den Mailserver verbinden kann...

    Du hast 2 Möglichkeiten:
    Herausfinden, welches Konto das ist und dann im Outlook dieses Konto entfernen, oder
    Du gibst die korrekten Login-Daten (auch POP3- und SMTP-Server kontrollieren!) ein...
     
  3. Seit gestern spinnt bei mir auch eines meiner GMX-Konten. Da poppt das kleine Fensterchen auch auf, wenn ich gar nichts mache. Vielleicht liegt's am Server?

    Liebe Grüße
    teufeline
     
  4. habt ihr vielleicht eine autoanmelung zum mailsabholen bei gmx aktiviert ??? das gmx schon ne weile nur schlecht erreichbar ist, kommt es dann - bei nichterreichbarkeit - vor das outlook völlig unbegründet nach dem kennwort fragt.
    verständlich auch, da das konto sich nicht am gmx server anmelden kann.

    vielleicht war's ja das ???

    grüße gerry ;D
     
  5. Also welches Konto es ist weiß ich schon genau, und das Kennwort und auch das Passwort stimmen auch ! aber ob es das mit dem auf dem Server anmelden ist weiß ich nicht, aber das kann es schon sein ! kannst du mir mal sagen wie ich das nachschaun kann ob ichd as eingestellt hab, habs mit Outlook nicht so drauf !

    Habe jetzt gerade, weil mich dieses kleine Fenster so nervt, mein hauptkonto ( das normalerweise das gmx konto ist ) auf das von web geändert, damit ging das für 10 min gut, und jetzt bekom ich das selbe mit dem web konto !

    Das liegt also anscheinend daran was ich als Standartkonto festlege !


    Schönen Gruß und danke für euere Antworten , Thomas
     
  6. Danke, aber ich habe Óffice XP !

    @IRISHMAN

    Wo kann ich nachschaun ob ich mich jedesmal unnötig anmelde ? DAs einzige was ich gefunden habe, wasd em entsprechen würde was du oben beschrieben hast ist, wenn ich unter

    Extras> Konten> dann das konto das ich bearbeiten will (gmx) > bearbeiten > und dann unter erweiterte einstellungen> STMP-server > dann das Häckchen von beim server anmelden raus, und anstatt dem eines bei die gleichen einstellungen wie bei pop verwenden ???


    Gruß Thomas
     
  7. Bei mir hat anscheinend geholfen, dass ich die Intervalle, in denen die Mails abgerufen werden sollen, länger gesetzt habe. Bei GMX und Web.de hab ich jetzt 3 Minuten, seitdem kam das Fensterchen nicht mehr. (Extras > Übermittlungseinstellungen > Übermittlungsgruppen definieren).
    Vielleicht hilft das ja weiter?

    Liebe Grüße
    teufeline
     
  8. habe im Moment noch 2 minuten, werde es gleich mal ändern !

    Danke !
     
  9. OH ! DANKE ! DENK DAS WARS ! ;D
     
  10. Hi,

    Ich hab da schon etwas länger ein Problem mit meinem Rechner und langsam verzweifel ich daran. Und zwar habe ich den Rechner hier mit Win7 Home Prem. 64-Bit zusammen gekauft das ist jetzt fast Jahre her. Die ersten 2-3 Wochen funktionierte auch alles einwandfrei, doch dann fing es damit an, das Programme oder Spiele einfach zu gingen oder abgestürzt sind. Dann hing sich der Rechner öfter mal auf und dann fing es an mit Bluescreens. Daraufhin hab ich den Rechner zum PC-Shop gebracht damit die mal schauen was damit ist. Nach 3 Tagen hatte ich den dann wieder und laut Aussage des Verkäufers dort sollte alles ohne Probleme laufen. Als ich den Rechner zuhause wieder aufgebaut hab und anfing mit WoW dauerte es nicht lang und da kam auch schon wieder der erste Bluescreen. Dann hab ich es mit Win XP ausprobiert dort ist auch immer alles abgestürzt und Bluescreen hatte ich da auch. Ich hab's dann einfach über mich ergehen lassen doch langsam geht mir das auf die Nerven wenn ich 3-4 Bluescreens innerhalb 1 Stunde bekomme. Was ich komisch an der Sache finde ist, als ich Linux ausprobiert hatte, der PC nicht einmal abgestürzt ist. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie Helfen !

    Mein Rechner;


    Prozessoren Informationen Prozessor 1ID = 0 Anzahl der Kerne2 (max 2) Anzahl der Threads2 (max 2) NameAMD Athlon 64 X2 6000 + CodenameWindsor SpezifikationAMD Athlon (tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000 +PaketSocket AM2 (940)


    Chipset NorthbridgeNVIDIA GeForce 7025 rev. A3 SouthbridgeNVIDIA nForce 630a rev. A2 Graphic-SchnittstellePCI-Express PCI-E Link Widthx16 PCI-E Max Link Widthx16 SpeichertypDDR2 Speichergröße4096 MBytes ChannelsDual

    Grafikkarten Anzeige Adapter 0NameNVIDIA GeForce 9500 GT RevisionA1 CodenameG96 Technologie65 nm Speichergröße1024 MB Speicherbusbreite128 Bit PCI-GerätBus 2 (0x2), Gerät 0 (0x0), Funktion 0 (0x0) Vendor ID0x10de (0x196D) Modell-ID0x0640 (0x0000) Performance Level0 Core-Takt550,0 MHz Shader Clock1350,0 MHz Speichertakt400,0 MHz


    Software Windows-VersionMicrosoft Windows 7 (6,1) Home Premium Edition (Build 7600) DirectX Version11,0


    [font='Trebuchet MS, Arial, sans-serif']In der Bluescreenmeldung steht spsys.sys und win32k.sys und noch anderes!
    [/font]
    [font='Trebuchet MS, Arial, sans-serif']
    [/font]
    [font='Trebuchet MS, Arial, sans-serif']Ich hoffe mir kann jem[/font]and helfen.


     
Die Seite wird geladen...

Outllook öffnet dauernd fenster für Passworteingabe ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outllook Persönliche Ordnerleiste fehlt auf der linken Seite Microsoft Office Suite 7. Aug. 2014
Outllook 2000 und serverseitig gespeicherte profile Windows XP Forum 8. Feb. 2007
Mails aus Outllook versenden, bei bestehender DSL-Flat Windows XP Forum 22. Jan. 2007
Outllook Express kann gmx.at E-Mails nicht mehr herunterladen! Firewall-Problem? Windows XP Forum 9. Okt. 2004
Outllook Fehler Microsoft Office Suite 31. Juli 2004