Outlook 2003: abonnierte IMAP Ordner werden nicht angezeigt

Dieses Thema Outlook 2003: abonnierte IMAP Ordner werden nicht angezeigt im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von nowie76, 23. Aug. 2004.

Thema: Outlook 2003: abonnierte IMAP Ordner werden nicht angezeigt Ich weiß nicht was passiert ist, aber nachdem ich OL2003 beendet habe und ca. 20 Minuten später wieder gestartet, da...

  1. Ich weiß nicht was passiert ist, aber nachdem ich OL2003 beendet habe und ca. 20 Minuten später wieder gestartet, da waren meine IMAP Ordner, die ich abonniert habe auf einmal alle weg bis auf Posteingang.

    Ich nutze GMX als Mail-Provider und habe nutze seit letzem Jahr OL2003 mit IMAP. Alles lief gut bis vorhin.

    In den den IMAP-Ordner Einstellungen ist die Liste immer leer, wenn ich sie aufmache. Ich muss dann jedes Mal die Liste abfragen. Dann sehe ich, dass alle meine Ordner abonniert sind. Dennoch werden keine bis auf das eine angezeigt.

    Ich habe nichts neues installiert bzw. geändert. Ich habe testweise The Bat! installiert, um zu prüfen dass mit GMX alles i.O. ist. Dort werden alle meine IMAP-Ordner angezeigt.

    Also ist das Problem irgendwo bei OL2003, aber wo?

    Ich habe schon sogar das ganze Office 2003 deinstalliert und die OL Anwendungsdaten gelöscht. Nach der Neuinstallation sind dennoch irgendwo noch Daten vorhanden gewesen, da meine Daten noch da waren und weiterhin die IMAP-Ordner nicht angezeigt werden.

    Ich weiß nicht mehr weiter :-\
     
  2. Bei mir genau das Gleiche seit gestren Nachmittag. Habe bei gmx angefragt. Noch keine Antwort.
     
  3. Na da bin ich ja doch net der einzige. Denke aber wenn nur Gmx betroffen ist das es weniger an Outlook liegt ;)
     
  4. ich habe eine Supportmail an GMX geschickt. Mal schauen was als Antwort kommt.

    Ich habe zwischenzeitlich das ganze Office 2003 deinstalliert und alle Daten nach der o.g. Anleitung gelöscht. Dann nach Office (Word, Excel und Outlook) installiert sowie das SP1 drüber -> gleiches Ergebnis.

    Mittlerweile ist mir auch aufgefallen, das Nachrichten im Posteingang nicht lesbar sind. Sie sind irgendwie leer. Bei antworten sieht diese ziemlich zerhakt aus.

    Mit Outlook Express 6 geht alles wunderbar; merkwürdig ???

    Ich bin MCSE und kenne mich sehr gut mit Windows Betriebssystemen aus und auch vielen Netzwerkprotokollen. Ich vermute das es ein Problem in der Übertragung gibt. Vielleicht im IMAP4 Protokoll zwischen Outlook 2003 und den GMX-Mailserver.

    Werde mal mit Ethereal mal mein Internetverkehr scannen und berichten.
     
  5. Habe von GMX folgende Antwort bekommen:

    Bitte löschen Sie das IMAP Konto in Outlook.

    Danach schliessen Sie das Mailprogramm und rufen es neu auf. Nun richten Sie Ihr IMAP-Konto neu ein und synchronisieren neu.

    Funktioniert wieder. Wichtig ist, Outlook zu schließen bevor das Konto neu definiert wird.
     
  6. na toll, jetzt sind zwar alle meine IMAP Ordner wieder da, aber auch alle Mails sind schrott. Selbst wenn ich sie über GMX-Website anschaue :mad:
     
  7. so, nachdem ich nun SP2 installiert habe, war wieder alles in Butter :D

    es lag wohl unter anderem an fehlenden Schriftarten, die beim Löschen von Office mitgelöscht wurden, dass die Mails nicht korrekt angezeigt wurden. Da hat das Deinstall-Prog ein Paar Fonts zuviel gelöscht.
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003: abonnierte IMAP Ordner werden nicht angezeigt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013