Outlook 2003 - Fehlermeldung MAPI32.DLL

Dieses Thema Outlook 2003 - Fehlermeldung MAPI32.DLL im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Reini-tiger, 18. März 2009.

Thema: Outlook 2003 - Fehlermeldung MAPI32.DLL Hallo! Habe Viste Home Prem 64 und gestern Office 2003 installiert. Nach Installierung Abrufen von E-Mail möglich...

  1. Hallo!
    Habe Viste Home Prem 64 und gestern Office 2003 installiert. Nach Installierung Abrufen von E-Mail möglich jedoch nicht das Senden von E-Mails. Habe versucht: 1. Outlook reparieren, 2. Outlook löschen und neu installieren, 3. ges. Office de- und nachher neu installieren. Und jetzt bekomme ich die Fehlermeldung: MAPI32.DLL ist beschädigt oder in falscher Version vorhanden oder andere Nachrichten-software installiert. Dies könnte höchstens Vista-Mail sein. Kann mir jemand weiterhelfen, wo mei Fehler liegt. Weiß nicht mehr weiter.
    Danke im voraus für Eure Hilfe
     
  2. [sub]Die MAPI32.DLL ist beschädigt oder in der falschen Version vorhanden. Dies wurde möglicherweise durch die Installation einer anderweitigen Nachrichtenübermittlungssoftware verursacht.[/sub]

    WinTotal Tipparchiv:
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1540

    pan_fee
     
  3. Danke für den Hinweis

    Passt wieder alles, wobei ich gestehen muss, war mein Fehler: Hab die Vorgängerversion nicht richtig deinstalliert und dadurch der Fehler. Alle 2 Versinen deinstalliert und dann die neue (2003) und es passt wieder. Danke
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003 - Fehlermeldung MAPI32.DLL - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013