Outlook 2003: Problem mit der Outlook.pst

Dieses Thema Outlook 2003: Problem mit der Outlook.pst im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Silentium, 25. März 2006.

Thema: Outlook 2003: Problem mit der Outlook.pst Hallo, ich hab mein Windows neu installiern müssen, und hab die Outlook.pst und die dazugehörigen Datein wie immer...

  1. Hallo,

    ich hab mein Windows neu installiern müssen, und hab die Outlook.pst und die dazugehörigen Datein wie immer auf meine zweite HD gebackupt.

    Normal installiere ich dann Office 2003 öffne Outlook 2003 einmal, damit die Dateien erstellt werden können, danach übrschreibe ich die Dateien mit meiner Sicherungskopie. Hat schon etliche male hingehauen.

    Diesmal war es etwas anders, vorgehensweise wie oben beschrieben, nur diesmal kam eine Meldung, dass die Datei Outlook.pst beschädigt sei und ich diese mit dem Programm scanpst.exe reparieren kann. hab ich dann auch gemacht, dann Outlook wieder geöffnet, ich habe wieder Zugriff auf sämtliche Mails bis auf den Posteingang, und ohne Posteingang kann ich keine Mails vom Server abfragen, da immer die Meldung kommt, Objekt gelöscht (Posteingang).

    Nun zu meinen Fragen:
    Weiß jemand wie ich einen neuen Posteingang herstellen kann?

    Oder ...

    Weiß jemand, wie oder woher ich eine neue und leere Outlook.pst datei kriege?

    weil wenn ich Office neu installiere erstellt Outlook diese Datei nicht mehr (dürfte irgendwo in der regestry verankert sein, dass diese schon erstellt wurde)

    oder....

    hat jemand einen anderen Lösungsvorschlag??

    fg ulrich
     
  2. Versuch mal einen neuen persönlichen Ordner (Datei => Neu => Outlook Datendatei) zu erstellen. Anschliessend die defekte PST Datei öffnen und die eMails verschieben.

    Eddie
     
  3. jo das geht, das problem dabei ist nur, dass es laut outlook nur einen Ordner Posteingang gebn kann, und genau dieser ist beschädigt (ist mit dem scanpst zwar wieder einigermaßen hergestellt, aber nicht wirklich ordentlich)

    Angzeigt wird das ganze so:
    Elemente ohne Zuordnung
    --> Wiederhergestellter Ordner8082

    8082 ist der Posteingang , aber der bringt mir so nix, den ordner verschieben geht leider nicht, da kommt dann die meldung: Ordner mit Sonderfunktionen Posteingang, Kalender, Kontakte,... können nicht verschoben werden!
     
  4. Vesruch doch mal die gebackupte .pst in dein neus Outlook über die import-funktion zu importieren! Da checkt er in der Regel auch die daten und kopiert die daten in die neue pst!

    MfG Wanckel
     
  5. hm, problem hat sich vorübergehend von selbst elöst, indem mein rechner in meinem auto war, welches jetzt nicht mehr ist.

    trozdem danke für die antworten
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003: Problem mit der Outlook.pst - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013