Outlook 2003 - senden an ... per Kontextmenü bleibt im Postausgang "hängen"

Dieses Thema Outlook 2003 - senden an ... per Kontextmenü bleibt im Postausgang "hängen" im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von gjs, 11. Juni 2007.

Thema: Outlook 2003 - senden an ... per Kontextmenü bleibt im Postausgang "hängen" Von Outlook Express kenne ich die nützliche Funktion per Senden an E-Mail-Empfänger mittels Kontextmenü (rechte...

  1. gjs
    gjs
    Von Outlook Express kenne ich die nützliche Funktion per Senden an E-Mail-Empfänger mittels Kontextmenü (rechte Maustaste) abgelegte Dateien an bestimmte Adressaten als Mailanlage zu senden. In OE wird die Mail nach Aktivierung der Schaltfläche Senden sofort gesandt und im Ordner Gesendete Objekte abgelegt.

    Bei Outlook 2003 bleibt jedoch die entsprechende Mail im Postausgang hängen. Durch welche Einstellung kann auch hier erreicht werden, dass die Mail nebst Anlage unmittelbar versandt sowie in Gesendete Objekte abgelegt wird und nicht erst nach öffnen des Programms Outlook 2003.
     
  2. Schau nach, ob beide Optionen aktiviert sind:
    Extras - Optionen - Einstellungen - Schaltfläche E-Mail-Optionen - Nachrichtenkopien im Ordner Gesendete Objekte speichern.

    Extras - Optionen - E-Mail-Setup - Senden/Empfangen - Übermittlungseinstellungen für E-Mail und Dokumente festlegen - Bei bestehender Verbindung sofort senden.

    pan_fee
     
  3. gjs
    gjs
    Danke für die rasche Antwort - leider ohne Erfolg!

    Beide von dir genannten Einstellungen kann ich bestätigen, doch das Problem besteht weiter.

    Ich wiederhole nochmals etwas genauer das Problem:
    Outlook 2003 (unter Windows XP) ist nicht gestartet.
    Nun erfolgt ewin Rechtsklick mit der Maus auf ein Dokument (Bild, Word-Dokument, ...). Im Kontextmenü wird Senden an E-Mail-Empfänger ausgewählt.
    Es öffnet sich ein Outlook Mailfenster E-Mail schreiben an ... mit dem o.g. Dokument als Anlage.
    Nach Eingabe der E-Mail-Adresse des Adressaten wird die Schaltfläche Senden angeklickt.
    Nun schließt sich das Mailfenster sofort.
    Startet man dann irgendwann Outlook 2003 stellt man fest, dass die Mail nicht versandt wurde, sondern noch im Ordner Postausgang liegt. Nun erst wird sie wirklich versandt und im Ordner gesendete Objekte abgelegt.

    Bei OutlookExpress war ich gewöhnt, das bei gleicher Vorgehensweise nach Anklicken von Senden das Mailfenster geschlossen wurde und ein Sendefenster sich öffnete (E-Mail mit ... senden), in dem man den Versendungsprozess verfolgen konnte. Beim späteren Öffnen des Programms Outlook Express konnt man sich überzeugen, dass die Mail bereits im Ordner gesendete Objekte abgelegt war.

    gjs
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003 - senden an ... per Kontextmenü bleibt im Postausgang "hängen" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013