Outlook 2003 startet nicht unter Win7HP-64bit

Dieses Thema Outlook 2003 startet nicht unter Win7HP-64bit im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Fireball_02, 7. Jan. 2010.

Thema: Outlook 2003 startet nicht unter Win7HP-64bit Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr. Ich bin auf meiner Lösungssuche auf dieses Forum gestossen und hoffe hier...

  1. Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr.

    Ich bin auf meiner Lösungssuche auf dieses Forum gestossen und hoffe hier weiß jemand Rat. Habe hier u.a. dem Beitrag MS Outlook 2003 unter Windows7 http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,155929.0.html)](http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,155929.0.html)[/url] studiert aber so wirklich weiter gekommen bin ich damit nicht.

    Ich habe einen PC von Vista Business 32bit auf Windows 7 Home Premium 64bit umgestellt und will nun Outlook 2003 wieder einrichten. Das Programm startet und fragt ob ein E-Mail Konto eingerichtet werden soll. Wenn man NEIN sagt um einfach in die Anwendung zu kommen schließt sich das Programm. Wenn man JA sagt und alle Kontodaten eingibt, testet und auf Fertig klickt schließt sich die Anwendung ebenfalls. Wenn ich Outlook 2003 jetzt starte kommt immer der Hinweis:

    Ihre Standart-E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Outlook konnte nicht gestartet werden weil keine Outlookdatei zum Senden und Empfangen von Nachrichten gefunden wurde. Um eine solche Datei hinzuzufügen, z.B. einen persönlichen Ordner, doppelklicken Sie auf das Mail-Symbol in der Systemsteuerung

    Die Nachricht kann man mit OK quitieren und danach schließet sich die Anwendung. Da ich dieses Mail-Symbol in der Systemsteuerung nirgenswo finde, habe ich gerade die Backupdateien manuell in den entsprechenden Ordner (..., AppData, Local, ... usw.) kopiert. Outlook startet aber trotzdem nicht? :|

    Weiß jemand Rat?
     
  2. Outlook 2003 läuft nicht unter WIndows 7 da musst du schon auf Outlook 2007 umsteigen.
     
  3. Hallo!
    Das ist nicht wahr oder :'( ??? Ich habe vor dem Kauf extra nochmal recherchiert und in diversen Quellen gelesen, das Office 2003 Profesionel unter Windows 7 läuft.
     
  4. also bei mir läuft das Teil - auf einem 64Bitter

    Nachtrag
    und es gibt auch einen Einsprungpunkt in der Systemsteuerung
    und ich kann meine Konten einrichten (über den Assistenten oder zu Fuß)
    und das Ding sendet und empfängt wie gedacht

    Ich nehme an, der TE hat eine völlig verfratzte Installation :)

    noch ein Nachtrag
    Microsoft Office Outlook 2003 (11.5608.5608) - out of the Box, KEINE Updates/Hotfixes etc.
    Microsoft Windows 7 x64 Ultimate 6.1.7600.16385 Maxpatch
     
  5. Hast Du irgendwelche speziellen Einstellungen vorgenommen?
     
  6. Also bei mir geht es nicht bin auf 2007 umgestiegen und es läuft ohne Probleme.
     
  7. @Fireball_02
    Nö. Installiert, geht.
     
  8. Ich habe einen Punkt Mail 32-bit unter Benutzerkonten und Jugendschutz gefunden mml

    Das von mir eingerichtete Konto ist da auch drin! So weit so gut. Jetzt erzählt Outlook etwas von: Die Standart-E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung ?!
     
  9. *seufz* VERFRATZTE Installation. Postfach sichern. Sauber deinstallieren. Registry ausputzen. Neu installieren. Updates vom MS-Server holen. Postfach zurück spielen. Sollte klappen.
     
  10. Achso meintest Du ds mit der Installation. Ok, dann teste ich das mal direkt...

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003 startet nicht unter Win7HP-64bit - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013