Outlook 2003 und ActiveSync mit MDA

Dieses Thema Outlook 2003 und ActiveSync mit MDA im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von ThomasSch, 11. Mai 2005.

Thema: Outlook 2003 und ActiveSync mit MDA Hallo, habe seit einigen Wochen die ActiveSync Fehlermeldung Achtung unter Status. Unter Elemente bestätigen kommt...

  1. Hallo,

    habe seit einigen Wochen die ActiveSync Fehlermeldung Achtung unter Status.

    Unter Elemente bestätigen kommt dann der banale Hinweis:
    Elemete von einem oder mehreren Informationstypen können nicht synchrnisiert werden. Trennen Sie die Verbindung und verbinden Sie das Gerät erneut ... .

    Folgende Aktionen habe ich schon mehrfach erfolglos ausprobiert:
    - das MDA mehrmals verbunden
    - das MDA mehrmals resettet
    - Outlook mehrmals deinstalliert und neu installiert
    - neueste Version von ActiveSync 3.8 installiert

    Bisher leider alles ohne Erfolg. Die Telekom Spezialisten (von denen habe ich das MDA gekauft) meinen, daß die Outlook Datei zerschoßen ist.

    Ein Export der Aufgaben, Kalender und Kontakte und ein Import auf einem zweiten Notebook erlaubt eine problemlose Synchronisierung.

    Gibt es eine Möglichkeit das Outlook 2003 *komplett* zu de-installieren - ich vermute, daß bei der normalen De-installation irgend etwas versteckt übrig bleibt und deshalb die Synchronisation nicht mehr geht.

    Danke schön im Voraus für einige weitere Tipps. Ich bin gerne bereit den Zeitaufwand im Erfolgsfalle zu bezahlen!

    Thomas
     
  2. Hallo Thomas.

    Lösung sollte die Installation von AS 3.8 bingen....

    ...alle Partnerschaften löschen (auch die Ordner im ActiveSync Ordner)
    ...neustart
    ...neu erstelllen der Partnerschaften


    ansonsten:
    Re: ActiveSync will nur noch Gastverbindung.

    Im Ordner C:\Windows\Anwendungsdaten\Microsoft\ActiveSync\Profiles alle Unterordner löschen (also alle Partnerschaften). Dann den Registry-Editor öffnen (Start->Ausführen->regedit) und zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows CE Services\Partners wechseln und dort alle Unterschlüssel löschen. Die Unterschlüssel sehen z.B. so aus 564f1a1c und enthalten ihrerseits jeweils zwei Unterschlüssel, nämlich Filters und Services. Im Schlüssel Filters befinden sich die Einstellungen, welche Dateien wie konvertiert werden. Im Schlüssel Services sind die Einstellungen, was alles synchronisiert werden soll.

    Wenn alles gelöscht ist, den PDA ins Cradle setzen. Nun startet normalerweise der Assistent zum Anlegen einer neuen Partnerschaft.

    Bei WIN XP / 2K könnte der Pfad unter C:\ etwas anders aussehen (notfalls mit der Suchfunktion suchen) aber die Registry-Schlüssel dürften gleich sein.
     
  3. Hallo Millertime,

    danke schön für die Hinweise.

    Habe es mehrmals probiert - leider aber ohne Erfolg.
    Es erscheint die gleiche, nichtssagende Fehlermeldung.

    Kann aber auch damit zusammenhängen, daß ich XP einsetze und keine
    Profile unter:
    C:\Windows\Anwendungsdaten\Microsoft\ActiveSync\Profiles
    gefunden habe.
    Bei XP scheint es kein UVZ \Anwendungsdaten unter C:\WINDOWS zu geben (zumindest nicht bei mir) und an anderer Stelle habe ich leider auch kein ... Microsoft\ActiveSync\Profiles gefunden.

    Liebe Grüße,

    Thomas
     
  4. Hallo Thomas,
    hatte das gleiche Problem mit dem Synchroniseren meines PDA mit Outlook 2003. Mir hat folgendes einfaches Vorgehen geholfen:

    Ich habe die eingebaute Reparaturfunktion von Outlook2003 (zu finden unter Hilfe?-> Erkennen und Reparieren) benutzt. Dabei hab ich die beiden Haken für das Wiederherstellen der Verknüpfungen und der Standartwerte rausgenommen.
    Danach hat bei mir die Sync wieder funktioniert.

    Bitte einfach reinposten, wenns wieder funzt
    Greetz Stephan
     
  5. @DJCulpa

    Danke für deinen Hinweis, bei mir hat er sehr gut geholfen. Ich war schon leicht frustriert muss ich zugeben und dachte, es läg an dem ROM-Update von meinem PDA. Nachdem ich das alte ROM wiederhergestellt hatte und der Sync immer noch nicht funktionierte, glaube ich mittlerweile den Übeltäter gefunden zu haben.

    Und der Übertäter heißt Norton System Works. Quasi zeitgleich zu dem ROM-Update habe ich Norton System Works deinstalliert. Und was mich schon bei einer wesentlich früheren Version von der weiteren Nutzung von Norton Produkten abgehalten hatte, hat sich diesmal wieder bewahreitet. Norton-Software hängt sich so tief in andere Programme rein, dass bei einer Deinstallation noch massig Reste übrig bleiben. Gerade Programme wie Outlook (oder generell Mail-Programme) sind betroffen, da hier über AntiVirus ja mitgescannt wird.

    Naja, jetzt läuft alles wieder und bei mir hat sich wieder bestätigt: KEIN NORTON AUF DEN RECHNER.
     
  6. @DJCulpa,

    die Reparatur von Outlook hat bei mir ebenfalls geholfen!

    War ein sehr guter Tipp. Bin auch schon fast verzweifelt - aber wie gut das es das Internet gibt...


    Gruß
    Dr. Diesel
     
  7. Hallo,

    nachdem ich aktuell mit exakt dem selben Problem zu kämpfen habe und der obige Lösungsansatz nicht funktioniert, würde mich interessieren, welche Synch-Konstellation all diejenigen haben, die das Problem so lösen konnten.
    Mit wievielen PCs wird der entsprechende PDA synchronisiert. Bei mir sind es eben zwei (Büro und Privat). Privat fluppt super, nur im Büro will es so gar nicht funktionieren.

    Bin für jeden weiterführenden Tipp dankbar.


    Gruß,


    Shortman
     
  8. Hallo,

    auch ich habe jetzt mehrfach Partnerschaften gelöscht, Outlook deinstalliert, installiert, Activesync upgedatet. Immer mit dem selben Ergebnis: Status Achtung. Auch eine Outlook-Reparatur hat nicht geholfen :mad:

    Riesig.

    Also wenn noch jemand eine Lösung hat - immer her damit...
     
  9. Hatte auch das gleiche Problem, und nix half...

    Upgrade von Outlook 2002 auf 2003, und dann keine Synchronisation.

    Hab nach dem Upgrade ActiveSync nochmal neu installiert, da ging es dann plötzlich. :)

    The Ray.
     
  10. Hi,

    hat mittlerweile noch jemand eine Idee, wie dieses extrem nervige Problem behoben werden kann. Habe alle Tipps, die hier genannt wurden ausprobiert, immer noch ohne jeglichen Erfolg.

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003 und ActiveSync mit MDA - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013