Outlook 2003 unter W7 / Mailkonto defekt

Dieses Thema Outlook 2003 unter W7 / Mailkonto defekt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von lupus0801, 2. Aug. 2012.

Thema: Outlook 2003 unter W7 / Mailkonto defekt Hallo, habe jetzt lange recherchiert und auch schon damit einige Erkenntnisse bekommen. Ausgang: befreundest Paar...

  1. Hallo,

    habe jetzt lange recherchiert und auch schon damit einige Erkenntnisse bekommen.

    Ausgang: befreundest Paar hat W7 mit Office 2003. Beide haben getrennte Accounts auf dem Rechner. Bei ihm (anderer Windows-Username) geht es, bei ihr nicht mehr seit ca. 2 Monaten. Hat zuvor funktioniert. Angeblich hat niemand was geändert. Was ich auch glaube. Beide sind ziemliche Laien und machen nichts selber. Ausser den PC mit Standardanwendungen zu benutzen. Word, Excel, Outlook, Irvan.

    Problem: Ihr Mailaccount ist in Ihrem OL ordnungsgemäß eingetragen. Sie kann aber weder Mails senden noch empfangen. D.h. es kommt nichts Neues mehr rein und die letzten abgesendeten Mails stecken in der Outbox. Es gibt keinerlei Fehlermeldungen!

    Die Testfunktion in der Kontoeinrichtung geht ohne Fehler! Testhalber Änderungen an z.B. dem Mailaccountnamen führen wie erwartet zu einer Fehlermeldung.

    Weiter fehlt bei ihr unter Datei die Zeile Offline. Die ist bei ihm vorhanden. Und es fehlt in der horizontalen Symbolleiste die Schaltfläche Senden/Empfangen. Bei ihm ist sie da.

    Laut diversen Tips bedeutet das, dass OL für diesen User kein Mailkonto hat. Ich kann das an meinem OL nachvollziehen, da ich dort keine Mailkonten eingerichtet habe und das auch nicht tun werde. Bei mir fehlen die o.g. Punkte auch.

    Interessanterweise erscheint diese Schaltfläche bei ihr unmittelbar nach Start und Bildaufbau für ca. 3 Sekunden um dann zu verschwinden. D.h. die Symbolleiste rutsch zusammen.

    Ich habe das Mailkonto gelöscht und neu angelegt. Ich habe auch ein weiteres Mailkonto dazu angelegt mit meinen Daten. Auch das funktioniert bei der Testfunktion und versendet Mails. Genauso wie ihr Konto. Wir haben das später an anderem User/Account abgerufen und die ganze Latte von Testmails gefunden.

    Die Position der beiden nun angelegten Mailaccounts lässt sich nicht tauschen und auch das neue Konto nicht zum Standard machen. OL beantwortet sinngemäß auf jeden Versuch: Kein Konto. Die Bearbeitenfunktion aber geht. Also doch ein Konto vorhanden.

    Aus irgendwelchen nicht nachvollziehbaren Gründen akzeptiert OL die beiden Mail-Konten nicht (mehr). Eine Reparaturinstallation Erkennen und Reparieren hat nichts gebracht.

    Ich habe dann die Daten sicherheitshalber exportiert und die OUTLOOK.PST gelöscht (Forumstip). Das meckert OL beim nächsten Start an und macht eine neue Datei. Anschliessend meckert OL was von einem Fehler, prüft eine Weile irgendwas um sich dann mit einem Meldungsfenster zu verabschieden. So sinngemäß: Fehler wurde gemeldet und sie hören von uns. Und dann ist OL beendet. Jeder weitere Neustart bringt nach dem Bildaufbau nur noch dieses Hinweisfenster. Man kann also OL unter diesm User gar nicht mehr nutzen.

    Die exportierten Daten habe ich in den Useraccount von ihm importiert und auch ihr dort ein Mailkonto angelegt. Die beiden bzw. sie können nun wenigstens wieder mailen.

    Es bleibt wohl nur die Möglichkeit ihr einen ganz neuen Useraccount anzulegen? Oder hat da noch jemand einen heissen Tip wie man das Outlook in diesem Fall wieder hinbekommt?

    VG
    Wolfgang
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2003 unter W7 / Mailkonto defekt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Outlook 2003 Mails werden unvollständig gesendet Microsoft Office Suite 13. Dez. 2013
Outlook 2003 druckt keine Mails im html-format Windows XP Forum 4. Okt. 2013
Outlook von Office 2003 Prof. Windows XP Forum 16. Mai 2009
Outlook 2003 Tool zum Anzeigen des Passwortes zum Öffnen einer *.pst Datei Windows XP Forum 24. Apr. 2013