Outlook 2010 Datenübernahme

Dieses Thema Outlook 2010 Datenübernahme im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von seacloud, 21. Aug. 2010.

Thema: Outlook 2010 Datenübernahme Hallo User, vielleicht kann mir einer von Euch helfen: Ich habe mir einen neuen Rechner mit Windows 7 home premium...

  1. Hallo User,

    vielleicht kann mir einer von Euch helfen: Ich habe mir einen neuen Rechner mit Windows 7 home premium zugelegt und u.a. auch Outlook 2010 neu installiert. Auf meinem alten Rechner befinden sich im Outlook 2003 sämtliche persönliche Daten, die ich nun gerne auf meinem neuen Rechner "verschieben" möchte. Leider habe ich bisher keine Idee, wie ich das bewerkstellige...

    Kann mir jemand helfen?

    LG
     
  2. Der einfachste Weg wird der über die Exportfunktion in 2003 und die Importfunktion in 2010 sein.

    Denke mal das beide Versionen die Funktionen unter "Datei" anbieten.

    Ich habe 2007 und kann es nicht kontrollieren.
     
  3. Wie immer halt über das .pst-File, z.B hier eine Anleitung: http://webcyclus.de/outlook-2010-konten-importieren/

    Die Mail-Konten selber sind wie immer in der Registry abgelegt:
    http://www.office-loesung.de/ftopic109457_0_0_asc.php
    Ich denke mal der Import in Office 2010 sollte ebenso klappen. Notfalls kann der Reg-Ordner wieder entfernt werden.
     
  4. super, herzlichen Dank, das ist genau die Anleitung, die mir weiter hilft!
    Leider tat sich nach dem letzten Schritt folgendes Fenster auf: "Diese Outlook-Datendatei (PST) wird bereits im aktuellen Profil verwendet... Was bedeutet das denn nun...
     
  5. Das du die Daten der .pst entweder schon verwendest oder eine gleichnamige Datei hast. Bei früheren Outlook-Versionen konnte man die .pst via Datendatei importieren, ich selber hab Outlook 2010 nicht, bin mit der aktuellen mehr als zufrieden :thumbup:
     
  6. kannst Du mir sagen, wie ich das Problem lösen kann? Gibt es die Möglichkeit die Daten dennoch ausfzuspielen, bzw. die angeblich vorhandene Datei zu löschen, so das es funktioniert?
     
  7. Wie gesagt, ich hab kein Office 21010, kann dir also nur sagen wie es in den Vorgänger-Versionen funzte:

    Outlook => Extras => E-Mail-Konten => vorhandenes / neues Konto anzeigen oder bearbeiten => Mail-Konto auswählen
    unten steht dann => neue Nachrichten übermitteln an => neue Outlook-Datendatei => Pfad zu deiner bisherigen .pst auswählen => übernehmen, fertig.

    Falls das nicht klappt => http://webcyclus.de/outlook-2010-pst-importieren/

    :!: Mach vorher eine Sicherung der *.pst-Datei :!:
     
Die Seite wird geladen...

Outlook 2010 Datenübernahme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook 2010 Sicherheitszertifikat Zielprinzipalname Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Juni 2016
Mit dem heutigen WIN 10 Update Probleme mit Outlook 2010 Windows 10 Forum 8. Dez. 2015
Verzögerte Zustellung von Mails unter Outlook 2010 Windows 7 Forum 23. Juni 2015
Outlook 2010 - Ordnerstruktur mit Mails speichern (nicht als PST) Microsoft Office Suite 26. Jan. 2015
Outlook 2010 - wie Speicherort für Mails ändern Microsoft Office Suite 15. Jan. 2015