Outlook Express +MSOE.DLL + KB911567

Dieses Thema Outlook Express +MSOE.DLL + KB911567 im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von thore.xxl, 27. Apr. 2006.

Thema: Outlook Express +MSOE.DLL + KB911567 Fehlermeldung beim Start von OE auf Acer-Notebook mit WinXP: OE konnte nicht gestartet werden, weil MSOE.DLL nicht...

  1. Fehlermeldung beim Start von OE auf Acer-Notebook mit WinXP: OE konnte nicht gestartet werden, weil MSOE.DLL nicht gefunden werden konnte. Die Anwendung ist evt. nicht richtig installiert worden. Fehler trat vermutlich nach der Installation des Windows-Sicherheitspatch KB911567 auf. Folgende Lösungsversuche brachten keine Abhilfe:
    - Datei MSOE.DLL ist vorhanden!
    - *.dbx-Dateien sind n i c h t schreibgeschützt.
    - *.wab Suchpfad und Eintrag in Registry sind identisch. Das Adressbuch selbst startet aber auch nicht!!!
    - Versuch KB911567 zu deinstallieren: obwohl laut der Update History der Patch 2x (automatisch) installiert wurde taucht er unter Systemsteuerung-Software(Updates anzeigen aktiv) nicht auf + kann nicht deinstalliert werden!
    -Versuch KB911567 manuell zu installieren: läuft reibungslos mit Eintrag in Update-History, erscheint jedoch wieder nicht in Systemsteuerung!?!

    Hauptproblem weiterhin: OE startet nicht!

    Hat jemand noch eine kluge Idee?
     
  2. Beim Installieren laufen keine Hintergrundprogramme wie Virenscanner/Firewall usw?

    Welches ist der Pfad zu den DBX-Dateien?

    Eineen Systemwiederherstellungspunkt vor dem Update hast du schon ausprobiert?
    Windows setzt immer einen vor einem Update.
     
  3. zu 1. Virenscanner + Firewall waren deaktiviert (beim manuellen Versuch!)

    zu 2. Pfad: C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{lange Hex-Zahlenkombination}\Microsoft\Outlook Express\*.dbx

    zu 3. Du meinst den Wiederherstellungspunkt vor der 1. (automatischen) Installation des KB911567 wiederherstellen?? Was passiert dann mit meinen selbsterstellten Dateien. Sind wegen der langen Zeitspanne seit der 1. Installation (> 1. Woche) ganz schön viele!
     
  4. Bei mir werden die Daten in Dokumente und Einstellungen nicht gesichert und bleiben unverändert. Wenn du besonders misstrauisch bist (in der Tat sollte man das bei solchen Sachen sein), setze doch einfach einen neuen Wiederherstellungspunkt, zu dem du wieder zurückkehren kannst.
     
  5. Welche Benutzerrechte hat der aktuell angemeldete Benutzer, bei dem das Problem besteht?
    Handelt es sich um Windows XP Professional oder die Home Edition?

    Also kein Sicherheitsupdate für Windows XP (KB911567)? Wie sieht es mit dem Ordner \WINDOWS\$NtUninstallKB911567$ aus? Existiert der auch nicht?
    Welcher Virenscanner und welche Firewall konkret? Was brummelt da sonst noch so im Hintergrund?
    Start -> Ausführen -> cmd -> [Enter] -> %temp% [Enter] zeigt auf welchen Ordner und auf welchen %tmp%?

    Bye,
    Freudi
     
  6. - Benutzer hat Admin-Rechte.
    - XP-Professional.
    - nach dem Uninstall-Ordner muß ich noch suchen (Notebook nicht bei mir)!
    - Virenscanner: Avast, Firewall: nur Router.

    Weiß jemand, ob der Fehler überhaupt von diesen Sicherheitspatch KB911567 ausgelöst wurde? Kennt jemand ähnliche Fälle?

    Kann man OE oder den gesammten Internet-Explorer deinstallieren + danach neu installieren? In der Systemsteuerung - Windows-Komponenten - IE (bzw. OE) entfernen kann man die beiden ja nur aus dem Startmenü entfernen, sie bleiben trotzdem da.

    So long,

    Thore
     
  7. Firewall: natürlich habe ich zu der Hardwarefirewall des Routers auch die windowseigene Firewall in Betrieb!!!! ??? ???
     


  8. RE:

    -Unninstall-Ordner existiert auch nicht; es gibt aber einen Systemwiederherstellungspunkt, der von Win angeblich vor der Installation v. KB911567 gesetzt wurde (zu den ich aber nicht zurückkehren will, weil zu viele Daten in der Zwischenzeit erzeugt wurden!!)
    -Virenscanner: Avast, Firewall: Windows; sonst keine Programme (zur manuellen Inst. auch Avast + Firewall deaktiv)!

    >>> am liebsten würde ich Outlook Express + das Adressbuch deinstallieren und neu installieren,
    >>> in der Systemsteuerung->Software->Windows-Komponenten taucht das Adressbuch nicht auf.
    >>> Bei Outlook kann man hier nur den Zugriff deinstallieren, nicht aber das Programm selbst!!!

    >>> Wie bekomme ich Outlook Express + das Adressbuch deinstalliert?????

    So long,

    Thore.XXL
     
  9. Wenn der Patch KB 911567 installiert wurde, dieser aber nicht unter Software erscheint, ist das eigentlich auch schon ein Problem.
    Wurde bei der Installation alle im Hintergrund laufen Programme beendet?
    Geh mal auf Freudis Patchseite und kontrolliere anhand der Einträge unter Software, welches der letzte kumulative Patch für OE/IE war, der bei dir aufgelistet ist.
    Kannst du den entfernen?
    http://patch-info.de/WinXP/
    Kannst du OE entfernen? (OE lässt sich zwar nicht entfernen, aber manchmal kommt dadurch eine vorherige Version zum Vorschein)
     
Die Seite wird geladen...

Outlook Express +MSOE.DLL + KB911567 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook Express mail zu eM client übertragen E-Mail-Programme 19. Feb. 2014
Brauche Hilfe,wie kann ich OutlookExpressDateien von altem PC in outlook10 auf neuem Laptop exportie Windows 7 Forum 12. Feb. 2012
Outlook Express Firewalls & Virenscanner 5. Jan. 2010
Windows Live Mail - Briefpapier wie bei Outlook Express E-Mail-Programme 24. Juli 2013
Kein Empfang mehr in Outlook Express E-Mail-Programme 18. März 2013