Outlook Express verändert selbständig Speicherordner

Dieses Thema Outlook Express verändert selbständig Speicherordner im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Trispac, 14. Okt. 2005.

Thema: Outlook Express verändert selbständig Speicherordner Hi Leutz, kein Problem, sondern eine Frage ... Ich fahre OE hoch und stelle plötzlich fest, dass der...

  1. Hi Leutz,

    kein Problem, sondern eine Frage ...

    Ich fahre OE hoch und stelle plötzlich fest, dass der Speicherordner wieder auf Standard in C: gesetzt ist. Normalerweise sollte alles auf einer anderen Partition sein. Ich schwöre, dass ich nix verändert habe! :V

    Einzige Erklärung die ich habe ist, dass ich währenddessen eine Imageerstellung laufen hatte. Habt Ihr so etwas auch schon erlebt?

    Sonnige Grüsse, Trispac
     
  2. Hallo,
    nein, aber warum hast du das gemacht? Aus Sicherheitsgründen?
    Du solltest besser den Originalpfad belassen und stattdessen täglich eine Sicherung aller DBX Dateien auf eine andere Partition machen.
    Dafür gibt es kostenlose Tools.
    So hat OE keinen Zugriff mehr. Wie du es machst, kannst du jederzeit Datenverlust haben, wenn OE mal zickt.
    Außerdem kann OE Probleme machen, wenn der Speicherordner verschoben wurde.
     
  3. Ja, aus Sicherheitsgründen, falls die Systempartition crashen sollte.

    Jetzt wo Du es sagst, meine ich auch schon mal davon gelesen zu haben. ?:) Bisher hatte ich aber nie Probleme mit dem anderen Speicherpfad. Das mit der Sicherung ist völlig richtig. Wird bei mir täglich durch True Image erledigt.
     
Die Seite wird geladen...

Outlook Express verändert selbständig Speicherordner - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook Express mail zu eM client übertragen E-Mail-Programme 19. Feb. 2014
Brauche Hilfe,wie kann ich OutlookExpressDateien von altem PC in outlook10 auf neuem Laptop exportie Windows 7 Forum 12. Feb. 2012
Outlook Express Firewalls & Virenscanner 5. Jan. 2010
Windows Live Mail - Briefpapier wie bei Outlook Express E-Mail-Programme 24. Juli 2013
Kein Empfang mehr in Outlook Express E-Mail-Programme 18. März 2013