Outlook startet langsam

Dieses Thema Outlook startet langsam im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Ranziger, 22. Jan. 2004.

Thema: Outlook startet langsam Hallo zusammen ! Seit ein paar Tagen dauert mein Outlookstart ca. 20s, bis ich etwas tun kann. Hatte vor 2 Wochen...

  1. Hallo zusammen !

    Seit ein paar Tagen dauert mein Outlookstart ca. 20s, bis ich etwas tun kann. Hatte vor 2 Wochen WinXP mit Sp1a und Updates auf eine neue Platte installiert und danach Office-XP. Am Anfang war ich im Outlook sofort arbeitsbereit, aber jetzt wird das Startlogo sehr lange angezeigt.

    Beim Anmelden von WinXP dauert es auch sehr lange bis der Desktop erscheint.

    Hat jemand eine Lösung ?

    Ranziger

    verschoben von Software-Problemlösungen
     
  2. Chipsatztreiber installiert? Wie gehst du online? Mit DSL über DFÜ, dann in den Eigenschaften der Netzwerkkarte die TCP/IP Bindung entfernen.
     
  3. Chipsatztreiber sind installiert. Ich gehe über Kabelmodem und Router online.
    Ein weiteres Problem besteht beim Öffnen-Dialog von allen Office XP Komponenten. Will ich zum Beispiel Datei öffnen, dann kann ich im Öffnen-Dialog keine Laufwerksliste aufklappen (wie eingefroren). Nach ein paar Sekunden kann ich die nicht mehr reagierende Anwendung schließen.
    Bei einem Doppelklick auf eine Officedatei im Explorer geht das öffnen.

    Ist dies ein Problem, welches sich mit einem Servicepack für Office XP beheben lässt ?
     
Die Seite wird geladen...

Outlook startet langsam - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook 2003 startet nicht unter Win7HP-64bit Microsoft Office Suite 7. Jan. 2010
Warum startet Outlook 2007 bei Webadressen? Microsoft Office Suite 16. Apr. 2009
outlook aus office XP Professional Paket startet nicht mehr Windows XP Forum 27. Jan. 2009
Outlook startet mit Fehlermeldung und stürzt dann ab Microsoft Office Suite 15. Sep. 2008
Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden E-Mail-Programme 5. Sep. 2008