Outlook Termine automatisch kopieren

Dieses Thema Outlook Termine automatisch kopieren im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von JM645, 2. März 2005.

Thema: Outlook Termine automatisch kopieren Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich möchte, dass Termine, die im persönlichen Kalender eines Mitarbeiters...

  1. Hallo!
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich möchte, dass Termine, die im persönlichen Kalender eines Mitarbeiters eingetragen werden, automatisch auch in den Gemeinsame Termine-Kalender eingetragen werden, sozusagen als Anwesenheits-Übersicht. Funktioniert das mit einem kleinen AddIn, oder durch einen anderen Trick? Leider finde ich nichts, wenn ich nach Termine automatisch kopieren o. ä. suche und ich wüsste nicht, wie eine solche Funktion sonst noch genannt werden kann.

    Vielen Dank schonmal für alle Antworten
    mfg
    Jörg
     
  2. Gemeinsame Termine - wie das denn ?!?
    Und welche OL-Version nutzt ihr ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Naja über Exchange halt ... da gibts doch die Gemeinsamen Verzeichnisse... unter anderem eben die Gemeinsamen Termine ... Netfolder sind das glaub ich im englischen

    Und Outlook 2000 .. hab ich vergessen ::)
     
  4. Ja wat nu - Exchange oder NetFolders ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Exchange ... War nur der Meinung, diese Gemeinsamen Termine hießen im englischen NetFolders, hab mich da geirrt ... Sorry

    Also prinzipiell gehts mir darum, Termine aus einem Kalender in einen anderen zu kopieren, hier eben speziell in diesen gemeinsam genutzten Kalender. Und das ganze soll sich eben automatisch synchronisieren, bzw. neue Termine sollen eben automatisch kopiert werden.

    Geht das ohne Hilfsmittel bzw. mit wenig Arbeitsaufwand am Client selbst?
     
  6. Du willst also einen Termin automatisch aus dem Kalender eines User-Postfachs in einen öffentlichen Ordner kopieren - sehe ich das richtig ?!?
    Und über wieviele User sprechen wir denn ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Genau... Prinzipiell von Kalender zu Kalender. Wir sprechen von maximal 13 Usern, die bisher ihre Termine 2x eintragen müssen. In den persönlichen, wie auch in den Gemeinsamen Kalender. Und es geht einfach um diese Arbeitsersparnis. Oftmals passiert es dann auch, dass jemand vergisst, einen Termin zusätzlich in den öffentlichen Kalender zu schreiben und schon ist das Chaos vorprogrammiert.
     
  8. Ok, 13 User ist für die Bordlösung von OL zuviel - du wirst das Pferd andersherum aufzäumen müssen:
    Jeder User muss seinem Kalender freigeben, sodas man lesend darauf zugreifen kann. Nun kannst du entweder jeden Kalender einzeln in Outlook öffnen (Datei => Öffnen => Ordner eines anderen Benuzters) oder mit Tools wie ExchangeCentral _alle_ Kalender nebeneinander, kumuliert etc. anzeigen lassen.

    Das autom. Kopieren ist imho nicht möglich, zumindest nicht ohne Interaktion des Users:
    Du kannst dir auch eine Ressource erstellen und die User anweisen, diese als Teilnehmer bei all ihren Termin einzutragen - dann wird der Kalender automatisch aktualisiert, wobei Überschneidung zu Problemen führen könnten....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Also ich sags mal so: Den Usern traue ich wenig bis gar keine Ahnung von Outlook zu ::)
    Ich wollte Arbeiten an den Clients selbst zwar ausschließen, wenns aber eine Möglichkeit gibt, am Client die Kopiererei einzustellen, gehe ich auch gern an jeden einzeln heran, werde schließlich Stundenweise gezahlt, also gibts schonmal mehr geld :D
    Die Idee mit der Ressource ist mir auch schon gekommen, hatte dann aber Bedenken wegen den Überschneidungen.
     
  10. Also ich hab eine Urlaubsplanung in einem Öffentlichen Ordner gemacht.

    Hierfür habe ich ein Formular auf Basis des->Termin' - Formulars und habe dort ein Feld eingefügt in dem automatisch die betroffene Abteilung (Verteiler) als Teilnehmer eingetragen ist. Wenn jetzt ein User über dieses Formular seinen Urlaub in den Öffentlichen Kalender einträgt bekommen alle im Verteiler hinterlegten User eine Einladung bzw. einen Hinweis. Sie können nun diesen Termin akzeptieren und bekommen automatisch einen Eintrag im persönlichen Kalender.

    Dies müsste eigentlich für Dein Problem ebenso funktionieren. Einfach den Eintrag im Öffentlichen Kalender vornehmen und NICHT im persönlichen Kalender. Du musst nur im Formular angeben, wer alles den Kalendereintrag erhalten soll.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Outlook Termine automatisch kopieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook zeigt nur kurz die Aufgaben und Termine an Windows XP Forum 24. März 2013
Outlook 2003 - Private Termine unsichtbar machen!? Microsoft Office Suite 2. Apr. 2009
ganztägige Serientermine Outlook 2003 Windows XP Forum 25. Aug. 2008
Termine in Outlook 2007 ausdrucken Windows XP Forum 7. Aug. 2008
Viertelstunden Termine in Outlook 2003 möglich ? Windows XP Forum 30. Juli 2008