Outlook: ungebetene Eindringlinge

Dieses Thema Outlook: ungebetene Eindringlinge im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von strzata, 16. Okt. 2010.

Thema: Outlook: ungebetene Eindringlinge Guten Abend, seit Wochen nerven mich Mails von @Computerwissen.de Ich habe eine Regel erstellt, wonach Mails von...

  1. Guten Abend,
    seit Wochen nerven mich Mails von @Computerwissen.de
    Ich habe eine Regel erstellt, wonach Mails von diesem Absender in den Spamordner verschoben werden.
    Doch sind die Leute so dreist, nach einigen Tagen die Regel völlig auszuhebeln. Ich muss sie jedesmal neu erstellen. Wenn ich wüßte, wo Outlook die Regeln hinschreibt, könnte man eventuell diese Datei schreibgeschützt machen. Oder kennt jemand noch einen anderen Weg?
    Gruß Norbert


    [br][blue]*PCDCharly: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Es wäre mir neu, dass eine Mail deine Regeln umschreiben kann. Einzig und allein deine Regel greift nicht mehr, weil sich etwas an der eingehenden Mail geändert hat.
     
  3. Danke, dass Du Dich mit dem Problem beschäftigst.
    Die Regel besagt: alle Mails mit @comuterwissen im Absender in den Ordner Spam verschieben
    Das geht eine Weile in Ordnung. Dann kommt die Fehlermeldung ... kann nicht in den Ordner Spam verschoben werden
    Stosse ich die Regel mit der Hand an, kommt die gleiche Meöldung.
    Nun lege ich die Regel neu an, genauso wie sie war. Und dann klappts wieder. Wie kann das kommen?
    Gruß Norbert
     
Die Seite wird geladen...

Outlook: ungebetene Eindringlinge - Ähnliche Themen

Forum Datum
OUTLOOK - PROFILE ERSTELLEN .... Windows 10 Forum 1. Nov. 2016
Outlook holt keine Mails mehr ab (0x80004005) Microsoft Office Suite 19. Juni 2016
Outlook 2010 Sicherheitszertifikat Zielprinzipalname Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Juni 2016
Weg von Outlook 7 - aber wohin? E-Mail-Programme 10. Juni 2016
Synchronisierung Outlook Mail Windows 10 Forum 3. Mai 2016