Outlook XP öffnet sich und doch nicht

Dieses Thema Outlook XP öffnet sich und doch nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Para440, 19. Feb. 2004.

Thema: Outlook XP öffnet sich und doch nicht :o Folgendes Problem. Ich will Outlook XP öffnen und nichts passiert. Versuche ich es ein zweites mal - passiert...

  1. :eek:

    Folgendes Problem. Ich will Outlook XP öffnen und nichts passiert.
    Versuche ich es ein zweites mal - passiert wieder nichts.
    Schaue ich in den Taskmanager (XP Prof) finde ich outlook nicht. Nur unter Prozesse kannich dann den Prozess Outlook mehrfach finden. Beende ich die Prozesse und starte neu - dann funktionierts.

    Outlook ist aber immer schin einmal gealufen - bedeutet das Problem tritt nur auf wenn ich Outllok schon einmal während einer Sitzung geöffnet und wieder geschlossen habe :mad:

    Der PC lässt sich ab und an auch nicht richtig runter fahren. Er meldet Outlook reagiert nicht obwohl es ja eigentlich schon lange geschlossen ist.
     
  2. Das Problem kann ich bestätigen.

    Ich hatte das teilweise auch (Outlook 2000), wenn Outlook überlastet war.
    Outlook hat sich zuerst immer starten lassen ohne Probleme, nur wenn man das zweite mal starten will klappte es nicht mehr, da Outlook noch als Prozess lief.

    Woran das liegt kann ich dir leider auch nicht sagen, irgendwie wird Outlook nicht richtig beendet.
     
Die Seite wird geladen...

Outlook XP öffnet sich und doch nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Senden an öffnet falsches Outlook Windows XP Forum 24. Jan. 2013
Outlook 2003-Datei mit 2010 geöffnet, nun für 2003 nicht mehr nutzbar? Windows XP Forum 7. Nov. 2012
Outlook 2003: E-Mails aus zusätzlichen Postfächern können nicht geöffnet werden Windows XP Forum 27. Okt. 2009
Outlook 2007 SP2: Prozess bleibt nach Schließen geöffnet Microsoft Office Suite 19. Mai 2009
Links aus Outlook Express werden nicht im IE 7.0 geöffnet Windows XP Forum 25. Feb. 2009