P3 700 Mhz übertaken... BITTE ANTWORTEN :-)

Dieses Thema P3 700 Mhz übertaken... BITTE ANTWORTEN :-) im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mr_Masta, 31. Dez. 2002.

Thema: P3 700 Mhz übertaken... BITTE ANTWORTEN :-) Hallo, wollte nur mal Fragen, ob jemand von euch Ahnung hat wie weit ich mein CPU übertaken könnte? Und ob das...

  1. Hallo,
    wollte nur mal Fragen, ob jemand von euch Ahnung hat wie weit ich mein CPU übertaken könnte? Und ob das sinnvoll wäre

    Habe einen:
    P3 700 Mhz
    und ein Gigabyte GA-6VXE7+ Board mit Auto/66/75*/83*/100/112*/124*/133/140*/150* MHz FSB Board

    Bin für jede Antwort sehr dankbar!
     
  2. Am günstigsten wäre der 700er mit FSB133 statt mit 100 zu betreiben, also 700@930!
    Ob das die CPU mitmacht, sprich ob der Rechner noch startet und bis Win durchbootet ist fraglich. VCore solltest erhöhen und für gute Kühlung sorgen. Der Speicher sollte auch 133MHz vertragen oder Du änderst den CPU/RAM-Teiler.

    FSB112 also 784MHz kann die CPU bestimmt, allerdings werden dann Deine anderen Komponenten mitübertaktet und der Performancegewinn (84MHz) ist nich grad berauschend.

    Ausprobieren ... ;)
     
  3. Hab mal n bisschen probiert und auch mit 133 MHz FSB läuft er noch relativ stabil :p
    Doch ist mir das dann doch zu riskant...und jetzt läuft das gute Stück mit 112 MHz FSB.
    Wie könnte ich das Ding so gut kühlen, dass selbst mit 133 MHz FSB nicht viel passieren kann bzw. welche Kühler müsste ich wo anschrauben ( Ihr merkt ich bin auf dem Gebiet leider nicht der fitteste..)
    Danke :)

    GUTEN RUTSCH!!!
     
  4. hi

    hier gibt es Kühler bis 2800MHZ für Ahtlon xp und P3
    http://www.pc-cooling.de/
    Ich empfehle dir den Titan TTC-D5TB (F/CU35)

    Gruß LovoBo
     
  5. Wenn die CPU auf 133 läuft, dann lass das so. So hast Du nur eine reine CPU-Übertaktung, bei FSB112 übertaktest Du das ganze System und das könnten Dir evtl. die Komponenten oder die Platte übel nehmen ;)!

    Du kannst Dir im Prinzip jeden aktuellen Socket-Kühler draufmachen, die Leistung ist mehr als ausreichend für Deinen PIII. Ich würd mich für ne günstige Silentversion entscheiden.
     
  6. Wollte ihn heute nochmal mit 133 MHz FSB laufen lassen...
    Doch er hat es nicht mal bis Windows geschaft. Gestern gings noch. Komisch! Könnte mir evtl. ein stärkerer Kühler abhilfe schaffen. Hab momentan so ein Teil von Spire drauf.
     
  7. Welchen Spire?
    Schon mal die VCore erhöht?
    Wie wird Dein RAM angesprochen (MHz) und welchen hast drin?

    Der PIII 700E ist IMHO grad so die Grenze für nen FSB133-Betrieb, dei 600er gehn relativ easy, der 800er schon so gut wie gar nich mehr!
     
  8. Hab leider keine Ahnung was für ne Spire ich drin hab :-/
    Kann aber auch auf dem Kühler keine Bezeichnung finden...Hab 256 MB SD-RAM mit 133 Mhz drin.
     
  9. VCore erhöht?
    Welche Temp hat Dein PIII?
     

    Anhänge:

  10. Sorry, ich leider noch was von VCore gehört bzw wo man es umstellen kann :-[
    Leider kann ich auch mit der CPU temp. nicht dienen die wird weder im Bios angezeigt noch CPUCool oder sonstiges...
    Wie kann ich die rausfinden?
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

P3 700 Mhz übertaken... BITTE ANTWORTEN :-) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Übertaken Windows XP Forum 14. Okt. 2006
p4 2,0 ghz übertaken...aber wie? Windows XP Forum 17. Feb. 2003
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Bitte Hilfe :( Driver_Verifier_Detected_violation (excsd.sys) Windows 10 Forum 30. Aug. 2016
BitteHilfe was soll ich tun Windows 10 Forum 29. Mai 2016