P4 OC

Dieses Thema P4 OC im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dunz, 18. Mai 2005.

Thema: P4 OC Hoi, hier mal ein kleines Bild... [img] glaubt ihr ich kann mich nich mehr trauen??? Kühlung ist genug...

  1. Hoi,
    hier mal ein kleines Bild...
    [​IMG]
    glaubt ihr ich kann mich nich mehr trauen???

    Kühlung ist genug vorhanden...Zalman 7000alcu, 3 case fans und welche im nt...

    kann mal alles lesen...??? der takt ist 3,6...temps 41 und 26...im case auf 28

    MFG
    dunZ
     
  2. man kann es leider nur schlecht lesen.
    was hast du denn für ein problem?
     
  3. ???

    Und was willst Du uns damit sagen?
     
  4. ich bin jetzt vor 3 tagen auf 3,6 gegangen...
    hab mal geguckt obs stabil ist und hatte keine probleme.

    ich übertakte über mein bios mit der AI overclock funktion...
    und hab jetzt die einstellung +20% gewählt...
    die nächste und letzte wär +30%...glaubt ihr das verkraftet meine cpu...
    das wäre ja dann schon 3,9 ghz.

    hab so angst :)

    MFG
    dunZ

    ps: welche auflösung soll ich für den screenshot nehmen damit ihrs erkennt...ist jetzt vom desktop 1024x768 un um 10% kleiner gemacht.
     
  5. Auch ich viel besser

    Probier's aus, da ist der Sinn des Übertaktens ;)

    Ich würd allerdings direkt über die einzelnen BIOS-Einstellungen gehn und nicht über AI.
     
  6. gut dann geh ich mal schritt weise richtung 3,7, 3,8, +++,

    welche nachteil hat das AI overclocking denn ausser dem doch recht hohen sprung?
     
  7. das system könnte schaden nehmen. aber das weißt du sicher.
     
  8. ja das weiß ich :)
    so war das auch nicht gemeint...eher was der vorteil von per hand Co ist...
    erhöht AI overclocking die werte falsch...ist ja praktisch nur am fsb hoch drehen...
     
  9. Bei manuellen Übertakten stelle ich jeden Wert so ein wie ich will und muss mich nich auf eine Boardfunktion verlassen die unflexibel in großen Abständen und auf undursichtige Weise übertaktet.

    AI kann man mal eben schnell für ne kleine Übertaktung verwenden, es ist aber IMO nicht dazu geeignet das Limit der CPU/des Systems herauszufinden.