pagefile.sys

Dieses Thema pagefile.sys im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von saerdna, 9. Dez. 2002.

Thema: pagefile.sys Hi, Ich habe meine 2000 Partition schon zwei mal vergrößert, die hat jetzt 3 GB die o.g. Datei scheint mir immer...

  1. Hi,
    Ich habe meine 2000 Partition schon zwei mal vergrößert, die hat jetzt 3 GB die o.g. Datei scheint mir immer größer zu werden. Diese ist schon über 700 MB ist das O.K. so oder gibt es eine Möglichkeit womit man das Teil wieder schrumpfen lässt ???
     
  2. Dann bergrenze den virtuellen Speicher auf einen festen Wert.
     
  3. Das Volumen Virtueller Speicher zuerst auf 0 setzen, ausgehen, rebooten, dann fix Min. und Max. auf ca. 10 % über RAM-Volumen festsetzen.
    Ich habe fertig.

    Nota bene: meine Partition mit 4 GB, wo ich NUR System = W2k züchte, ist schon mit fast 3 GB voll.
    Halte also diese Partition nicht zu knapp, sonst wird W2k unstabil :(
    Oryx
    PS. Wisst Ihr, was die in alle HD-Ecken zerstreute pagefile und registry defragmentieren kann?
    Ja, Alle wissen es: es ist PageDefrag (free :) )
     
  4. Die Größe veränderst Du über: Rechtsklick Arbeitsplatz - Eigenschaften - Erweitert - Systemleistungsoptionen.
     
  5. Bevor ein eifriger Moderator hier löscht, mache ich es selber.
    SeewolfPK verabschiedet sich aus diesem Forum.
    Wer Hilfe benötigt, wird mich finden.
     
  6. OMG.. da sollte man den Autor des Beitrags klatschen... bestimmt zieht seine Mutter ihm auch die Unterwäsche an.

    Ich mein is doch klar das die VM nicht sachen aus dem "echten" OS übernimmt... wäre ja schlimm...
    Warum stellen sie nicht gleich ne News rein:
     
  7. ROFL
    Irgendwie geht der Zweck dahin...wenn die XP-Weichware unter Win7 laufen würde bräuchte man Virtual XP ja gar nicht...und das soll Win7 dann auch noch erledigen? Und woher kennt Win7 die Weichware? Durch Gedankenübertragung?
    klasse Experten :lol: :lol: :lol: