Partition Fat32 und NTFS

Dieses Thema Partition Fat32 und NTFS im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SportGoofy, 8. Aug. 2006.

Thema: Partition Fat32 und NTFS Moin! Will gerade meinen Rechner neu aufräumen (Format/Image usw.) da stelle ich fest, dass die 1. Partition C: im...

  1. Moin!

    Will gerade meinen Rechner neu aufräumen (Format/Image usw.) da stelle ich fest, dass die 1. Partition C: im NFTS System partitioniert ist und die anderen in FAT32.
    Kann das stimmen? (Hab nix gemacht, ehrlich  :-\)

    Hatte Fat32 nicht früher was mit Dos zu tun, um dort auch noch alte Programme drauf laufen konnten?

    Oder hat das einen tieferen Sinn sprich ist das richtig bzw. was ist für Win XP mit 10GB Startpartition richtig?

    Sollte es bei den anderen nicht auch NFTS sein?
     
  2. hi, also 10 gb startpartition sind fast ein bischen wenig! wenn du viele programme installierst und ab und an nochmal ne dvd brennst! NTFS Für die systempartition ist definitiv sinnvoll!
    Für die anderen ist NTFS meiner meinung nach auch sinnvoll
     
  3. Alle Partitionen sollten das Format NTFS haben. 10GB können ausreichen, wenn du große Sachen wie Auslagerungsdatei, %temp% auslagerst. Ansonsten kann es je nachdem schon mal knapp werden (in den meisten Fällen aber eher nicht).
     
Die Seite wird geladen...

Partition Fat32 und NTFS - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie kann man eine 128 GB-Partition als FAT32 formatieren? Windows XP Forum 4. Okt. 2008
USB Stick in NTFS und FAT32 Partition aufteilen Hardware 11. Juni 2008
Partition Fat32 defekt Windows XP Forum 14. Mai 2006
Fat32 partition nach Ruhezustand nicht aktualisiert?!? Windows XP Forum 19. März 2006
eine partition mit fat32 und win 98 die anderen mit ntfs und xp Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Aug. 2005