Partition Magic nicht unter Vista lauffähig

Dieses Thema Partition Magic nicht unter Vista lauffähig im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von ktm_toto, 14. Aug. 2007.

Thema: Partition Magic nicht unter Vista lauffähig Hallo Forum, ich würde gerne meinen neuen Medion PC von Vista auf XP zurückrüsten, da ich unglaublich viele...

  1. Hallo Forum,

    ich würde gerne meinen neuen Medion PC von Vista auf XP zurückrüsten, da ich unglaublich viele Programmabstürze / Bluescreens etc. habe. So ein sch... Betriebssystem habe ich noch nie gesehen. :|

    Habe Partition Magic 8.05 gekauft und installiert, um zunächst versuchsweise eine Partition für ein paralleles XP einzurichten (trotz aller Tipps hier im Forum kann ich leider die 150 GB Bootpartition nicht mit Vista-Mitteln verkleinern).

    Nun meldet Partition Magic erst, dass es Kompatibilitätsprobleme mit Vista gibt, dann verweigert es den Start unter Vista vollständig.

    Weiß jemand Rat, wie ich das Programm noch zur Arbeit bewegen kann oder muss ich doch gleich das ganze System platt machen und mit XP neu aufsetzen?

    Vielen Dank im voraus für alle Tipps!
     
  2. @ktm_toto
    wieso XP zunächst parallel installieren wenn Vista ohnehin nicht richtig läuft?
    Die andere Frage ist warum Vista ständig abstürzt. Kann nämlich durchaus auch eine Medion-Hardware-Problematik sein und die wäre mit XP nicht behoben.
     
  3. Nimm Acronis Disk Director ! ;)

    Läuft super unter Vista ! :1
     
  4. @ Microchip:

    ja, ja, ich hatte die Probleme schon mal geposted. Hier kann man nichts verheimlichen :coolsmiley:

    Was bisher geschah:
    Zwischenzeitlich war ein Medion-Techniker vor Ort. Der Kollege darf aber nach einer Anweisung von Medion nur dann Hardware tauschen, wenn der Fehler in seinem Beisein auftritt. Den Gefallen tat mir der PC während der ganzen 10 Minuten Vor-Ort-Service nicht. Mein Hinweis auf Ereignisprotokolle, in denen die Abstürze / Bluescreens etc. ja dokumentiert sind, konnten ihn nicht überzeugen, die mitgebrachten Komponenten zu tauschen. Er bestätigte mir allerdings meine Wahrnehmung, dass es sich ja hier keinesfalls um eine systematische Fehleranalyse handeln könne. Eine weitere Eskalation bei Medion wäre juristisch sicher möglich, allerdings sicher mit einigem Aufwand verbunden.

    Ich versuch also jetzt mal neue RAM´s und dann mit Neuaufsetzen eines XP ...
     
  5. :D
    hallo ktm_toto,
    du brauchst doch auch nichts verheimlichen. Im Gegenteil, es nützt auch dir nichts, wenn man die Probleme auf Vista schiebt und man dir 150 Tipps gibt wie eine Parallelinstallation zu machen wäre und es dann immer noch Probleme gibt.
    Zu Medion und zu deren unschönen Service-Praktiken gibt es z.B. im Discount-Fan Forum immer wieder was zu lesen. Nur weil der Rechner in den 10 Minuten vor Ort keine Mucken machte und der Typ nicht bereit war , die Ereignisprotokolle zu lesen bzw. auszuwerten stehst du noch lange nicht im Regen. Wer bezahlt denn die neuen Rams? Du doch hoffentlich nicht.
    Junge, ich rate dir, mal wenigstens dem Forum dort einen Besuch abzustatten und danach entscheidest du ob du dir von Medion entweder eine ordentliche Serviceleistung oder Geld-Zurück angedeihen läßt.
    http://www.discountfan.de/forumneu/list.php?6
     
  6. Hallo nochmal,

    meine Vista-Probleme scheinen (fürs Erste) behoben zu sein. Ich hab erstmal das System auf die serienmäßigen 1 GB RAM zurückgerüstet und Vista mit der Support-DVD neu aufgesetzt. Dabei bleiben alle außer der Boot Partition erhalten. Das Brennen eines 27 GB Films auf DVD sollte als Stabilitätstest dienen (dabei war das System vorher regelmäßig mit Bluescreens abgeraucht).
    Und was soll ich sagen: jetzt läufts stabil. Auch nach Nachstecken des 2. GB Riegels keine Probleme.
    Es scheint also an der Vista Vorinstallation gelegen zu haben.

    Die Boot-Partition kann ich jetzt auch bis auf ca. 30 GB verkleinern ohne 3rd Party-Partitionierer.

    Ich mache mich dann jetzt mal ans Entschlacken von Vista. Da ist wohl eine Menge Zeugs am Laufen, das ich nicht brauche. Für Tipps wäre ich dankbar.

    Ansonsten erstmal vielen Dank an alle.
     
Die Seite wird geladen...

Partition Magic nicht unter Vista lauffähig - Ähnliche Themen

Forum Datum
Partition Magic beim Erstellen der Notfall Boot CD 300GB Platte auf 1,3 MB Format Datenwiederherstellung 16. Aug. 2010
kostenlosen Partition Magic Clone für XP und Vista 32Bit gesucht? Gibt es... Windows XP Forum 8. Nov. 2008
Partition Magic Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 18. Sep. 2008
Partition Magic Fehler 1874 und Kernel_DATA_INPAG-Error Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Aug. 2008
Partition Magic 8 Abbruch durch PC Absturz!!! Datenwiederherstellung 11. Feb. 2008