"Partition möglicherweise beschädigt"

Dieses Thema "Partition möglicherweise beschädigt" im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von D3non, 4. Aug. 2005.

Thema: "Partition möglicherweise beschädigt" Hi. Ich hab eine externe 200gb platte mit einer einzigen Partition. Angeschlossen über ein USB2.0 Hub an den PC....

  1. Hi.

    Ich hab eine externe 200gb platte mit einer einzigen Partition. Angeschlossen über ein USB2.0 Hub an den PC.

    Vor ca einem Monat meldet windows das beim schreiben in die Datei p:/$mft (p is diese Partition) ein Fehler aufgetreten sei. Da $mft wahrscheinlich für MasterFileTable steht, hab ich mir erstmal sorgen gemacht und die Partition überprüft, aber außer 2 Dateien, die ich weder  öffnen noch löschen konnte war nichts(is mir bei den 2 auch egal weil zusammen nur ca 1MB groß...also wayne^^). das komische war, das ich zu der zeit nichtmal auf die platte zugegriffen hatte, aber ok.

    Dann vor ein paar tagen komm ich aus dem Urlaub zurück und er zeigt mir wieder diesen Fehler...naja, ok, start ich halt mal neu.(Normalerweise geh ich immer in den Ruhezustand ->geht schneller^^)

    Nach dem Neustart war der Explorer extrem langsam, die Partition hatte keinen Namen mehr(hieß nurnoch Lokaler Datenträger) und ich konnte nichtmehr darauf zugreifen. Windows liefert die Meldung

    Ich glaube Windows hat die MFT zerschossen. da ich die platte ca zur Hälfte beladen hab, will ich sie nicht unbedingt neu Formatieren. Gibt irgend ne Möglichkeit die ganzen Dateien wieder zu bekommen?

    System:
    Windows XP Pro SP2
    MSI KT3 Ultra 2 Board
    4Port USB2.0 Hub(ka von welchem Hersteller)
    Revoltec HDD Gehäuse
    SAMSUNG SP2014N 200GB HDD
     
  2. Servus  :mad: :( :eek:

    Dieses Forum besitzt eine wunderbare Funktion. Die sog. Suchfunktion ist zu erreichen unter:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php?action=search
    Sobald sich diese vollständig geladen hat, gibt man einen Text,ein Wort, ein Problem in Kurzform ein und klickt auf den Button Suchen.
    Ich und viele andere hier im Forum finden diese Funktion sicher sensationell.

    Also nutze sie und du wirst sehen wie oft dieses Thema schon behandelt worden ist.

    Chiao :)


    Hier sind z.B. schon zwei Programme genannt.
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,80008.0.html

    Hier sind gaaaaanz viele genannt.
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=43

    Viel Glück.

    nächstes Mal bitte MEHR Information zur Hardware,Festplatte(n),genaue Vorgehensweise und Betriebssystem mitsenden sog. posten.
     
  3. Die wunderbare Suchfunktion gibt mir bei der Suche nach Master File Table beschädigt nur diesen einen Thread aus: http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,45482.0.html
    Und der hat mir nicht weitergeholfen

    Auch in dem von dir genannten Thread(der im übrigen nur einen einzigen Post hat) kann ich keine Lösung für mein Prob finden.

    Was bitte soll ich noch schreiben?
    OS: hab ich....
    Platte: hab ich(ok, nur die eine..aber was willst du mit den anderen??)
    Hardware: Hab ich alle relevaten Teile genannt..oder willst du meine Maus wissen?
    Vorgehensweise: hab ich beschrieben, bzw hab noch nix großartig gemacht.
    Was soll dir denn noch beschreiben?
     
  4. Zur SuFu:

    Gib doch einfach mal Festplatte wiederherstellen oder Partition wiederherstellen ein. Es gibt so viele Wörter....

    Geh mal auf Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Datenträgerverwaltung und schaue nach ob dort die Partition(en) angezeigt werden.

    Chiao :) ;D ;D :D :D
     
  5. ICh hab es jetzt mal mit EasyRecovery und Testdisk versucht, und es geht nicht.
    Bei EasyRecovery bleibt er beim durchsuchen der Partition nach dateien irgendwann(ca bei 10%) hängen, geht die blöcke net weiter und zählt nurnoch die zeit nach oben(als stand Restzeit: 9:43:irgendwas hab ich dann abgebrochen)
    Testdisk sagt das er einen read error hätte und macht nicht weiter.
    Die Computerverwaltung hängt sich auf, wenn cih die Partitionen anzeigen lassen will.

    Hab gesehen, das ich die Fehlermeldung vergessen hab.Also wenn ich im Explorer auf die Partition klicke/zugreifen will, sagt er mir
    Wie gesagt, würd ich einfach gerne wissen ob es ein spezielles Tool für die wiederherstellung der $MFT gibt, bzw ich meine Daten(zumindest teile davon) noch retten kann. Sind nicht so wichtig, das ich die platte einschicken würde, aber wär schon blöd wenn alles weg wäre! :-[ :'(
     
  6. Hat der Hub eine eigene Stromversorgung?
     
  7. ja hat er, wobei mich auch wundert, das windows manchaml meldet, das die Platte nur an einem USB 1.1 angeschlossen wäre...naja, wie ich das löse weiß ich noch net.

    Hab aber die ganzen Daten mit verschiedenen Tools auf andere PLatten retten können und dann die Partition neu formatiert, und dann ging es wieder :)
    (musste nur erstmal genug platz schaffen ^^)
     
Die Seite wird geladen...

"Partition möglicherweise beschädigt" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Software für Partition Verwaltung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen Dienstag um 10:51 Uhr
Partitionsgröße gefahrlos verändern Windows 10 Forum 29. Sep. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016
Refurnish-PC hat 3 Partitionen Windows 7 Forum 27. März 2016
Partition zusammenführen Windows XP Forum 9. Feb. 2016