Partitioniert mit Acronis Disk Director Suite

Dieses Thema Partitioniert mit Acronis Disk Director Suite im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Ulzi, 29. Sep. 2008.

Thema: Partitioniert mit Acronis Disk Director Suite Hi Leute, Ich glaub ihr seit meine letzte Hoffnung, habe Vista ultimate Englisch als Betriebssystem und bin vor 5...

  1. Hi Leute,
    Ich glaub ihr seit meine letzte Hoffnung, habe Vista ultimate Englisch als Betriebssystem und bin vor 5 Tagen auf den dummen Gedanken gekommen mit Acronis Disk Director Suite meine C: Festplatte zu erweitern :|, habe dies gemacht und von der anderen Partionon (D:) ca 5 -7GB dazugeschoben, dann hab ich das soweit alles ausgeführt, und nun erscheint beim Login der Text Preparing your Desktop danach verschwindet der Text und der Bildschirm Hintergrund wird sooo hell blau. komm über den Taskmgr. in die Regedit usw. aber er zeigt mir nicht mehr meine eigentlichen Desktop.

    Also, ich wäre echt froh, wenn mir hier einer etwas unter die Arme greifen könnte, sage schonmal danke im vorraus.. :(
     
  2. das musst du mir jetzt mal näher erläutern, WAS du da WIE gemacht hast.
     
  3. Naja, also... habe zwei Partitionen eine c: ca 25gb und ne d: ca 75gb auf der c: ist Vista und die war mir mit 20gb zu klein, hab mir dann von der d: Partition ca 5 oder 10gb dazugeholt. das die c: dann jetzt bei ca 25 oder 28gb liegt...
     
  4. darum geht es doch gerade, deshalb frage ich doch so. WIE hast du da was dazugeholt? wie bist du vorgegangen, in welcher reihenfolge hast du was gemacht? das programm macht doch nichts von allein, das führt doch nur aus, was man eingestellt hat...

    und dann noch das hier:
    das muss man doch wissen!
     
  5. Naja, viel brauchte ich nicht machen, da programm hat so ne art schieber, wo man sage ich mal sich belieb viel freien festplattenplatz von der anderen dazuholen kann, habe alles über diesen schieber gemacht, nach stand, zum durchführen des vorgangs muss der pc neugestartet werden und dann bin ich erst ca 1 std. später nach hause gekommen und dann stand die nächste meldung auf diesem hellblaueb desktop, das er nochmal neuhochfahren muss, das hab ich dann auch getan und das war es dann mit vista... mehr einstellungen habe ich eigentlich nicht vorgenommne an dem Programm
     
  6. ich arbeite selbst mit dem programm. da kann man nichts mit einem schieber in einem arbeitsschritt zu einer anderen partitition dazuholen - schon erst recht nicht von einer logischen partition in einer logischen erweiterung, um eine aktive primärpartition zu vergrössern.....

    dazu sind drei (mindestens aber zwei) arbeitsschritte notwendig. wenn die nicht eingehalten wurden, brauchst du dich über das zersemmeln der partitionstabelle nicht zu wundern. und mit weiteren unpräzisen angaben wird das problem nicht lösbar sein....
     
  7. mmmh, bin mir aber eigentlich ziehmlich sicher, das es das programm war...aber das es ja versemmelt is weiß ich ja, nur warum das so wichtig ist das du weißt welche schritte ich als erstes gemacht habe versteh ich nicht, dachte vielmehr an einer lösung aus dem versemmelten vista noch etwas zu retten...
     
  8. dazu wäre es eben hilfreich zu wissen, was in welcher reihenfolge gemacht wurde, um eventuell erkennen zu können, welcher arbeitsschritt nicht korrekt ausgeführt wurde. aber offensichtlich sprechen wir, trotz anderen augenscheins, eine unterschiedliche sprache... ;)

    hol dir mal testdisk:
    http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_Download

    anleitung:
    http://www.cgsecurity.org/wiki/Ausfuehren_von_TestDisk

    vielleicht findest du damit deine zerstörte partitionstabelle wieder.

    vorher kannst du aber noch den programmteil recovery expert von disk director laufen lassen, ob das was findet.....
     
  9. So, wollt nur fix schreiben, das ich es hinbekommen hab.
    Mein Vermutung, das sich die Laufwerksbuchstaben aus irgendwelchen gründen geädert haben, haben sich bestätigt.

    Hatte ja noch die Möglichkeit meinen Taskmrg zu öffnen ganz normal über Alt+Strg+entf hab dann feststellen müssen, das er die Explorer.exe gar nicht geladen hat. Hab dann einfach mal einem neuen Prozess mit der Explorer.exe gestartet.
    Der Desktop wurde dann vollständig geladen, so das ich nur noch mal eben über die Regedit die Laufwerksbuchstaben ändern musste Über HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices dann lief auch wieder alles...

    Danke aber trotzdem für die schnelle Hilfe
     
Die Seite wird geladen...

Partitioniert mit Acronis Disk Director Suite - Ähnliche Themen

Forum Datum
Unpartitionierter Festplatten Speicher Windows 7 Forum 6. März 2011
HP NX 7400 Fehlerhaft partitioniert, und nun? Windows XP Forum 13. Jan. 2011
Re: Unpartitioniert Windows XP Forum 7. Nov. 2010
Unpartitioniert Windows 7 Forum 7. Nov. 2010
Unpartitionierter Speicherplatz Hardware 16. Feb. 2009