Partitionierung unter Vista

Dieses Thema Partitionierung unter Vista im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Kalatur, 18. Jan. 2008.

Thema: Partitionierung unter Vista Hallo, da ich mich nicht gut genug auskenne, möchte ich mir demnächst einen Fertig-PC bei Dell kaufen. Ich werde...

  1. Hallo,

    da ich mich nicht gut genug auskenne, möchte ich mir demnächst einen Fertig-PC bei Dell kaufen. Ich werde eine 750 GB Festplatte mitbestellen, auf der Vista Ultimate vorinst. ist. Mein alter PC war ab Werk in drei Partitionen aufgeteilt, einer Kleinen (F:) (mit den Dateien zur Systemwiederherstellung) von 6 GB Größe und zwei gleich großen (C: und D:) mit jeweils ca. 35 GB, wovon auf einer Partition Windows XP inst. war.

    Da ich gelesen habe, dass Dell die Systeme jeweils nur mit einer großen Partition ausliefert, würde mich interessieren, ob eine Einteilung in verschiedene Partitionen (kann man ja, glaube ich, mit Vista Bordmitteln machen) unbedingt notwendig ist.
    Bisher habe ich halt alles auf C: inst., wo sich auch XP befindet. Die andere große Partition habe ich immer für Videobearbeitung genutzt.

    Über ein paar Ratschläge wie ich hier am Besten vorgehen könnte, würde ich mich freuen!

    Gruß
    Kalatur
     
  2. Das mit den Partitionen ist und bleibt Geschmackssache. Gerade bei einer Festplatte. Eine zweite Partition mag sinnvoll sein für die wichtigen Daten, damit diese bei einer Formatierung von C: nicht verloren gehen. Aber im Falle eines Hardwaredefekts ist natürlich die ganze Platte mitsamt allen Partitionen betroffen. Also muss man zusätzlich noch eine andere Backupmethode fahren. Bei mehreren Festplatten ist das natürlich ein wenig anders.
    Prinzipiell musst du also für dich entscheiden, wie du dich am wohlsten fühlst.
     
  3. Danke für Deine Antwort!

    Unabhängig von der Backup-Problematik, wie siehts denn eigentlich mit der Fragmentierung aus? Also wenn ich jetzt öfters auf der gleichen Partition wo auch Vista inst. ist z.B. viel Video bearbeite? Wäre es dann eher praktisch die Festplatte aufzuteilen?

    Gruss
    Kalatur
     
  4. Ich persönlich bin nicht der Freund übergroßer Partitionen, wobei übergroß 250GB aufwärts meint. :)
    Ich würde für die Videobarbeitung wohl eher eine eigene Partition einrichten, aber wie gesagt, letzten Endes ist das Geschmackssache und da Vista sowieso automatisch defragmentiert, muss man sich darum meines Erachtens nach nicht so dei großen Sorgen machen.
     
  5. Okay, dass Vista automatisch defragmentiert, wußte ich gar nicht. Ich denke, ich laß dann einfach erstmal alles wie es ist.
     
Die Seite wird geladen...

Partitionierung unter Vista - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dell-Rechner fährt nach Partitionierung nicht mehr herunter Windows XP Forum 18. Aug. 2008
Partitionierung unter Vista Windows XP Forum 7. Mai 2007
Partitionierungsprogamm unter Linux Linux & Andere 20. Juni 2005
Partitionierungsproblem- HDD unter FDISK nicht richtig erkannt Windows XP Forum 11. Apr. 2005
Partitionierung mit 4 Betriebssystemen,2HDDs+Win7 Windows XP Forum 1. März 2009